Seite drucken

EDITORIAL SEPTEMBER/OKTOBER

Unter Jägern

JUVE Verlag

Raphael Arnold, Annette Kamps und Claudia Otto

Das Jagdglück wird nicht nur durch die meisterliche Treffsicherheit des Schützen bestimmt. Dieser sollte auch die Gegebenheiten seines Jagdreviers genau kennen und sich taktisch geschickt platzieren. Ähnlich verhält es sich mit Wirtschaftskanzleien auf der Jagd nach Mandaten. Um die Mandanten zu überzeugen, müssen die Anwälte auf verschiedenen Ebenen ins Schwarze treffen. Wer im abgelaufenen Geschäftsjahr die erfolgreichsten Jäger und Meister waren, lesen Sie ab Seite 22. Dort stellen wir die JUVE Top 20 der umsatzstärksten Wirtschaftskanzleien in Österreich vor. 

Im ersten Halbjahr 2018 zog der Transaktionsmarkt nochmal deutlich an, was sich auch an einem tendenziell höheren Umsatzwachstum von Kanzleien mit Geschäftsjahresende nach dem 31. Januar zeigte. Wer bei M&A-Transaktionen sowie Umstrukturierungen und Verschmelzungen besonders oft zum Zug kam, lesen Sie im aktuell recherchierten Ranking zum Rechtsgebiet Gesell­schaftsrecht/M&A.

Neu recherchiert haben wir in dieser Ausgabe auch das Steuerrecht. Darüber hinaus beleuchten wir die Rechtsgebiete Arbeitsrecht, Bank- und Finanzrecht, Insolvenz und Restrukturierung sowie Konfliktlösung und Wirtschaftsverwaltungsrecht.

Über die Methodik unserer Recherche ­lesen Sie ab Seite 180. Dort ­haben wir zusammengestellt, auf welcher Grundlage unsere Analysen beruhen.

Bei unseren ausführlichen Recherchen sind uns einige Kanzleien aufgefallen, die im vergangenen Jahr über alle Praxisgruppen hinweg eine besonders dynamische Entwicklung hingelegt haben. Deshalb haben wir sie als JUVE Kanzlei des Jahres Österreich nominiert: Fellner Wratzfeld & Partner, Haslinger Nagele & Partner, KWR Karasek Wietrzyk, PHH Prochaska Havranek und Vavrovsky Heine Marth. Wer diese Jagd für sich entscheidet, geben wir am 25. Oktober 2018 in Frankfurt bekannt.

Eine spannende Lektüre wünschen ­Ihnen

Raphael Arnold
(raphael.arnold@juve-verlag.at)

Annette Kamps
(annette.kamps@juve-verlag.at)

Claudia Otto
(claudia.otto@juve-verlag.at)

  • Teilen