Dentons

Frankfurt

Bewertung

Die Anleihenpraxis ist seit dem Zugang von Dreher vor 2 Jahren eine feste Größe im Markt, die v.a. mit Emissionen u. Programmen, wie bspw. bankenseitig für Sixt, in Erscheinung tritt. Corona-bedingt kam das Team auch für Astaris u. weitere Anleihengläubiger zum Zustimmungsverfahren der Tui für eine fällige €300-Mio-Anleihe zum Einsatz. Die Arbeit im Rahmen der Benteler-Restrukturierung zeigt die gute Verzahnung mit der Praxis für Strukturierte Finanzierungen um den angesehenen Klüwer. Letztere kam dabei für die Sponsoren des ABCP-Programms von Benteler zum Zug, während die Anleihenexperten von den Schuldscheingläubigern mandatiert wurden. Jenseits von Restrukturierungsbezügen setzte etwa die UniCredit bei der Verbriefung von Forderungen eines dt. Chemiehandelsunternehmens auf die Kanzlei. Die Ernennung von 2 Counsel aus dem Anleihenteam unterstreicht den Stellenwert der Praxis innerhalb der Gesamtkanzlei.

Oft empfohlen

Dr. Arne Klüwer, Oliver Dreher, Dr. Matthias Eggert

Team

6 Partner, 5 Counsel, 4 Associates (ges. Kapitalmarktteam)

Schwerpunkte

Beratung im gesamten Spektrum der Securitisation; NPL-Transaktionen; Schuldscheine; CPP.

Mandate

Anleihen: Benteler-Schuldscheingläubiger zu Finanzierungskonzept bzgl. Restrukturierung; Banken bei €2,5-Mrd-DIP u. €300-Mio-Anleihe von Sixt; Astaris u. weitere Anleihengläubiger zu Zustimmungsverfahren der Tui für 2021 fällige €300-Mio-Anleihe; Banken bei Neuausrichtung von €8-Mrd-Multicurrency-CPP der Bayer. Landesbank; Banken bei €95-Mio-Debüt-Schuldschein der SITA-Gruppe. Strukturierte Finanzierung: Sponsoren des ABCP-Programms von Benteler bei Restrukturierung; Commerzbank bei Restrukturierung von Verbriefungstransaktion; HCOB bei versch. Leasing- u. Handelsforderungsverbriefungen für die Finanzierungsplattform Smart Fact; UniCredit bei Verbriefung von Forderungen eines dt. Chemiehandelsunternehmens; Wilmington Trust lfd. zu Verbriefungs-, Darlehens- u. Leasingforderungstransaktionen sowie besicherten Schuldscheindarlehen.