Lutz Abel

Stand: 05.09.2022

Hamburg, München

Bewertung

Die Praxis der Mittelstandskanzlei berät Arbeitgeber zu allen arbeitsrechtl. Themen. Insbes. im Energiesektor setzen auch große Unternehmen u. Versorger wie Enercon oder EWE auf die Restrukturierungserfahrung des Teams. In HH stand jedoch zuletzt der Umbau einer anderen Branche im Vordergrund: Nachdem es sich bei der Restrukturierung der Neptun Werft bewährt hatte, setzte auch die Meyer Werft beim umf. Personalabbau auf das Team um Abraham. Ein 2. Standbein ist mittlerw. die Beratung zum Fremdpersonaleinsatz, der sich insbes. ein 2020 zum Münchner Büro gestoßener Sal.-Partner widmet.

Stärken

Begleitung von Re- u. Umstrukturierungsprojekten.

Oft empfohlen

Dr. Henning Abraham („umtriebig u. motiviert“, Wettbewerber)

Team

1 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 9 Associates

Schwerpunkte

Dauerberatung überw. mittelständ. Unternehmen; Re- u. Umstrukturierungen, sozialversicherungsrechtl. Compliance (Fremdpersonaleinsatz), Arbeit 4.0.; Branchenschwerpunkte: (Wind-)Energie u. Schifffahrt (HH).

Mandate

Meyer Werft u. Neptun Werft jew. bei umf. Stellenabbau; Ewe u.a. bei TV-Verhandlung u. Interessenausgleich bei Überführung von Tochtergesellschaften in Joint Venture; Bundesbehörde bei arbeits- u. sozialversicherungsrechtl. Compliance-Projekt, einschl. Prozessvertretung; lfd.: CMA CGM, Enercon, Lieken, Lloyd’s Register, Jenoptik, Nordex.