Gleiss Lutz

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf

Bewertung

Die Kanzlei hat das Außenwirtschaftsrecht zuletzt deutl. ausgebaut u. besetzt mittlerw. überzeugend eine gr. Bandbreite an Themen. An der Seite ihrer marktführenden M&A-Praxis ist das Team fester Bestandteil des Beraterstabs in grenzüberschr. Transaktionen u. beriet erneut bei div. Deals, wie z.B. Microsoft beim Kauf von Activision Blizzard zu den AWV-Anmeldungen beim BMWK. Parallel baute GL aber die Beratung zu Exportkontrolle u. Embargos aus u. verstetigte versch. Mandatsbeziehungen wie etwa zu Andreas Stihl. Der Werkzeughersteller, der die Praxis im Vorjahr zu Exportbeschränkungen infolge von Corona mandatiert hatte, setzt nun auch im Zoll- u. Exportkontrollrecht auf das Team. Besonders deutl. stieg die Marktwahrnehmung des Teams für ihre Beratung zu umf. exportkontrollrechtl. Compliance-Programmen, wo sie einem Wettbewerber zufolge „sehr präsent“ ist. Dabei nutzt GL intensiv die gute Vernetzung mit anderen Fachgruppen, etwa mit der renommierten Compliance-Praxis oder den Finanzrechtlern ( Bank- u. Bankaufsichtsrecht), etwa zu außenwirtschaftsrechtl. Fragen in Konsortialkreditverträgen.

Stärken

Investitionskontrolle bei M&A-Transaktionen, außenhandelsrechtl. Compliance. Enge Verknüpfung zur Bank- u. Finanzrechtspraxis.

Team

3 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partnerin, 1 Counsel, plus Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Transaktionsbegl. Investitionskontrolle, Exportkontrolle u. Sanktionsberatung an der Schnittstelle zur außenhandelsrechtl. Compliance, regelm. auch Begleitung bei Ermittlungsverfahren.

Mandate

Exportkontrolle/Sanktionen: Alfred Ritter, Andreas Stihl, Linde u. Bomag zu Russland-Sanktionen; Bunker Holding, Magna, Merz, Puma, Voestalpine zu außenwirtschaftsrechtl. Audit; Zeppelin zu außenwirtschaftsrechtl. Fragen im Zshg. mit Konsortialkreditvertrag; Ineos u. Gelita Medical, u.a. zu US-Exportkontrollrecht; Refratechnik zu Embargos; Kronos zu Anpassung des Compliance-Systems an verschärfte Russland-Sanktionen der EU. Lfd.: Aerea, Agco, Andreas Stihl, Apex Tool, Ergo, Hotjar, Linde, Puma, Gelita Medical, Merz, NTT Data Business Solutions. Investitionskontrolle: Microsoft bei Kauf von Activision Blizzard; Blackstone bei Kauf von International Data Group; Gesellschafter der Viastore bei Verkauf der Anteile an Toyota Industries; Cisco Systems bei Kauf von Replex; Dt. Post DHL bei Kauf von Hillebrandt. Zollrecht: Klenk Holz zu zollrechtl. Verfahren; lfd.: Apex Tool Group, Linde.