Heuking Kühn Lüer Wojtek

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf, Stuttgart, Köln, Hamburg

Bewertung

Aus der im Markt sehr anerkannten Vergaberechtspraxis heraus berät die Kanzlei zu beihilferechtl. Risiken v.a. mit Bezug zu komplexen Infrastruktur- u. Verkehrsprojekten u. Vorhaben in anderen geförderten Sektoren, etwa Telekommunikation (Breitbandausbau) u. Energie. Zudem ist sie regelm. bei Transaktionen von geförderten Unternehmen, inkl. Förder- u. Zuwendungsrecht tätig.

Oft empfohlen

Dr. Ute Jasper, Dr. Laurence Westen („kennt sich sehr gut aus“, Wettbewerber)

Mandate

u. nähere Informationen finden Sie in den Kapiteln Vergabe, Insolvenz/Restrukturierung, Immobilien/Bau Verkehr.