Debevoise & Plimpton

Frankfurt

Bewertung

Die Compliance-Praxis gehört in Sachen Governance-Beratung u. interne Untersuchungen zu den erfahrensten im Markt. Nach wie vor ist es Schürrle, der das Bild nach außen prägt. Zuletzt nahm zwar die Beratung zur datenschutzrechtl. Compliance sowie im Fondsbereich mehr Raum ein, doch dürfte Schürrles Wechsel in den Status als of Counsel den Fußabdruck in der Governance-Beratung maßgebl. verkleinern. Ohne einen visiblen Partner, der die Praxis in Dtl. verstärkt, wird ihr in Siemens-Zeiten aufgebauter Ruf kaum aufrechtzuerhalten sein. Die diesjährige Ernennung eines Counsels kann nur der erste Schritt sein.

Oft empfohlen

Dr. Thomas Schürrle („durchsetzungsstark, zielorientiert“, Wettbewerber)

Team

1 Partner, 2 Counsel, 3 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Interne, oft grenzüberschreitende Untersuchungen.

Mandate

Aufsichtsrat eines Industrieunternehmens wg. Compliance-Vorwürfen; Prüfungsausschuss eines Softwareunternehmens zu Compliance-Vorwürfen; Kfz-Hersteller zu internat. strafrechtl. Verantwortlichkeit für Compliance-Vorfälle u. Korruption; US-Private-Equity-Untern. zu Compliance-Management-System; Pharmauntern. zu Ransomware-Attacke.