Bird & Bird

Düsseldorf, München

Bewertung

Die Energiesektorgruppe konzentriert sich v.a. auf die Beratung zu komplexen Projekten im Strom-, Gas- u. Erneuerbare-Energien-Bereich. Zu den Mandanten zählen 3 der 4 dt. Übertragungsnetzbetreiber sowie mehrere Verteilnetzbetreiber, die bei teils umfangr. Leitungsprojekten auf das Team vertrauen. Für Tennet u. TransnetBW verhandelt es z.B. Projekt- u. Instandhaltungsverträge zum ‚SuedLink‘. Bei diesem u. zahlr. anderen Mandaten ist insbes. Kyrberg sichtbar, der die Entwicklung des Geschäfts wesentlich vorantreibt. Daneben ist das Team in streitigen Auseinandersetzungen im Energiesektor präsent, auch Konzessionsvergaben nehmen weiterh. viel Raum ein. Der Zugang eines Bank- u. Finanzrechtlers im HHer Büro, der sich auf Erneuerbare-Energien-Projekte fokussiert, trägt auch zum angestrebten Ausbau des Projekt- u. Transaktionsgeschäfts der Energiesektorgruppe bei.

Oft empfohlen

Dr. René Voigtländer („immer super schnell u. präzise“, Wettbewerber), Dr. Matthias Lang („versiert“, Wettbewerber), Lars Kyrberg, Dr. Christian Kessel, Dr. Hermann Rothfuchs

Team

14 Eq.-Partner, 1 Counsel, 9 Associates, 1 of Counsel

Partnerwechsel

Alexander Wojtek (von Luther)

Schwerpunkte

Fachl. integrierte Energiesektorberatung von Anlagen- u. Netzbetreibern (Übertragungs- u. Verteilnetze), kommunalwirtschaftl. Konzessionsvergabe (Strom u. Gas); M&A, eingebettet in internat. Kanzleinetzwerk; Beratung an der Schnittstelle zur Digitalisierung des Energiesektors.

Mandate

TransnetBW, Tennet bei Verhandlung u. Erstellung der Projekt- u. Instandhaltungsverträge zu ‚SuedLink‘; internat. PV-Projektentwickler bei Joint Venture mit dt. Projektentwickler; PSA Group/Opel bei Gründung eines Joint Ventures zur Batterieherstellung mit Total/Saft; JDR Cable Systems bzgl. div. Kauf- u. Projektverträge im Offshorewindbereich; Tennet zu Offshorenetzanschluss (marktbekannt); lfd.: Amprion.