Rosin Büdenbender

Essen

Bewertung

Im 2. Jahr nach ihrer Gründung hat sich die Boutique im Energiesektor als Anlaufstelle für regulator. Hochreckberatung u. -vertretung etabliert. Bekannt ist ihre zentrale Rolle in einigen hochvol. Klageverf. zur Rechtmäßigkeit von Scheibenpachtmodellen, die sie auf der Seite der Übertragungsnetzbetreiber u.a. gg. Industrieparkbetreiber wie Currenta führt. Daneben baut die Praxis ihre regulator. Vertretung von Netzbetreibern ggü. der BNetzA maßgebl. aus. Insbes. auch kleinere Stadtwerke konnte sie in dem Bereich hinzugewinnen, in dem sie u.a. mit Ex-OLG-Richter Laubenstein über viel Know-how verfügt. Aus der Energiewirtschaft setzt auch E.on zu energievertriebsrechtl. Themen ihrer Produkte umf. auf die Kanzlei, die ihre Mandanten u.a. auch zu ihren Fernwärme-, Wasserstoff- u. E-Mobilitätsvorhaben berät.

Oft empfohlen

Dr. Peter Rosin, Dr. Kristin Spiekermann, Prof. Dr. Ulrich Büdenbender, Wiegand Laubenstein

Team

8 Eq.-Partner, 4 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Regulierungsberatung vor allem für Netzbetreiber, strateg. u. in Prozessen vor Verwaltungs- u. Zivilgerichten, inkl. Schiedsverf.; viel Erfahrung auch im Energievertriebsrecht; daneben Großprojekte, auch Transaktionsbegleitung.

Mandate

Amprion u. Tennet umf. außergerichtl. sowie in Klageverf. zur Scheibenpachtthematik; E.on in zahlr. Klageverfahren, u.a. wg. Fernwärme sowie lfd. Beratung u.a. zum Energievertriebsrecht; div. Übertragungs- u. Verteilnetzbetreiber gg. BNetzA, u.a. wg. Erlösobergrenzen; Netzbetreiber Strom u. Gas zu Entflechtungsregelung; EnBW in Rechtsstreit wg. Zuständigkeit für die Stuttgarter Fernwärmeversorgung; Netze BW gg. BNetzA wg. Kapitalkostenaufschlag für Gas (BGH) sowie zum Xgen-Gas; Steag zum Kohleausstieg.