FPS Fritze Wicke Seelig

Stand: 05.09.2022

Bewertung

Das Frankfurter Büro von FPS war schon immer das größte im Verbund, hat sich aber in den vergangenen Jahren immer deutlicher zum Motor für die Entwicklung der bundesw. Praxis entwickelt. So wurde inzw. etwa auch das kleine D’dorfer Büro organisatorisch mit Ffm. fusioniert. Die Dominanz des Standorts liegt nach wie vor an den Schwerpunkten Immobilien- u. Baurecht, Gewerblicher Rechtschutz sowie M&A. Die Immobilienpraxis ist ein regionaler Marktführer: Es gibt kaum ein Großprojekt in Frankfurt, an dem FPS nicht beteiligt ist. V.a. die öffentl. Baurechtspraxis hat eine sehr starke Marktposition. Von dieser Stärke im Immobiliensektor profitieren längst auch andere Praxen: So besteht die finanzrechtl. Praxis inzw. aus 4 Anwälten u. verfügt über einen starken Schwerpunkt in der Bankenberatung, ein Bereich, aus dem sich größere Kanzleien zunehmend zurückgezogen haben. Das IT-Team ist ebenfalls bekannt und unterhält enge Verbindungen nach Israel u. zur sich schnell entwickelnden Venture-Capital-Praxis. Die Entwicklung der Letzteren zeigt, dass FPS junge Leistungsträger anziehen kann, die ihre eigene Praxis jenseits der Großkanzleien aufbauen wollen. Weitere Neueinstellungen von Associates von Hengeler und Freshfields unterstreichen diese Tendenz.

Oft empfohlen

Dietrich Sammer („seit vielen Jahren zuverlässig an unserer Seite, absolut kompetent u. vertrauenswürdig“, Mandant), Dr. Hendrik Sandmann („sehr mandantenorientiert; tiefes Wissen über den Frankfurter Immobilienmarkt“, Mandant; beide Immobilienrecht), Volker Serth (Arbeitsrecht), Stephan Jüngst, Florian Wiesner (beide Baurecht), Philipp Weber (Gesellschaftsrecht/VC), Dr. Holger Jakob (M&A), Dr. Hauke Hansen („sehr engagiert“, Wettbewerber), Daniel Herper („hohe fachl. u. strateg. Kompetenz“, Wettbewerber)

Team

25 Eq.-Partner, 22 Sal.-Partner, 1 Counsel, 35 Associates, 3 of Counsel

Schwerpunkte

IT-Recht, Marken- u. Wettbewerbs-, Energie-, Immobilien- u. Baurecht, Vergabe- u. Umwelt- u. Planungsrecht. Daneben Arbeits- u. Gesellsch.recht, M&A, Versicherungsvertragsrecht, Steuerrecht u. Kapitalanlageprozesse, Bank- u. Finanzrecht.

Mandate

Immobilienrecht: CV Real Estate bei Kauf der ehem. Zentrale der HVB; Dodenhof Immobilien lfd. bei größtem Einkaufszentrum in Norddtl.; Edeka Südwest bei Miet-, priv./öffentl. Baurecht. Markenrecht/UWG: Abercrombie & Fitch, Big City Beats, BigBen Interactive, EnBW-Gruppe, Paramount. M&A: Gründer von Zenhomes bei Übernahme durch Scout24; Hexagon Purus bei Kauf von Wystrach; 360ventures bei Beteiligung an Start-up im Bereich Kosmetik u. Pflege; Advancis bei Kauf von Curatech; MVZ bei Verkauf an Triton. Bankrecht: Kreissparkasse Köln bei Unternehmensfinanzierung u.a. für Schoellshammer u. Miltenyi Biotec; Raiffeisenbank Internat. bei Immobilienfinanzierung für Even Immobilien.