King & Wood Mallesons

Stand: 05.09.2022

Bewertung

Das Frankfurter Büro der riesigen asiat. Kanzlei hat sich mit einem klaren Fokus auf transaktionsbezogene Arbeit, die größtenteils völlig unabhängig von der asiat. Praxis ist, im Markt etabliert. So hat KWM inzw. ein Corporate-Team aus 4 Partnern für M&A- und Private-Equity-Tätigkeiten aufgebaut, das neben einem separaten Team agiert, das Inbound-Tätigkeiten aus Asien (vor allem China) betreut. V.a. die Präsenz im Private Equity verbessert sich kontinuierlich. Nicht zuletzt wg. Roos, einem der erfahrensten PE-Anwälte im lokalen Markt, verfügt die Kanzlei über einen konstanten Dealflow u. einen gr. Mandantenstamm. Die Mandatierung durch Star Capital war ein besonderer Erfolg u. zeigt 2 weitere positive Aspekte: ein funktionierendes Cross-Selling mit Knopfs Steuerpraxis u. die Fähigkeit, jüngere Partner in PE zu positionieren. Die hohe Auslastung in PE führte allerdings dazu, dass die Beratung von Familienunternehmen bei größeren Veräußerungen in den Hintergrund trat.

Oft empfohlen

Dr. Michael Roos („sehr erfahren, ruhig u. strukturiert“, Wettbewerber; M&A/PE), Rüdiger Knopf (Steuern), Dr. Christian Cornett („fachl. überaus versiert; verhandlungsstark“, Wettbewerber; Gesellschaftsrecht), Rudolf Haas („guter u. fairer Verhandler, kompetent u. sehr angenehm in der Zusammenarbeit“, Wettbewerber; Kapitalmarktrecht), Daniel Ehret („irre zuverlässig u. immer praktisch verwertbare Aussagen“, Mandant; Restrukturierung)

Team

11 Partner, 6 Counsel, 7 Associates

Schwerpunkte

Starke Fokussierung auf Transaktionen, v.a. kl. bis mittelgr. Deals für europ., oft familiengeführte Mandanten sowie Private-Equity-Häuser. Größere Volumina (inkl. Kapitalmarktrecht) v.a. für chin. Industriekonzerne u. Banken. Renommierte Steuerrechtspraxis. Auch Kartell-, Finanz- u. Insolvenzrecht. Gesellschaftsrecht. Private Equity u. Venture Capital. M&A.

Mandate

M&A/Private Equity: Beijing Automotive wg. Beteiligung an Mercedes-Benz u. Daimler Truck; Compo Investco bei Verkauf der Sparte Compo Consumer an Duke Street; ECM, Pinova u. Gilde bei Kauf der Detax-Gruppe; Silver Investment Partners bei Kauf von Crystal Laser Systems; Star Capital bei Kauf der Vincorion-Gruppe von Jenoptik. Kartellrecht: DBAG umf., Expedia wg. Verwendung von Bestpreisklauseln; Star Capital bei Kauf Vincorion-Gruppe.