Willkie Farr & Gallagher

Stand: 05.09.2022

Bewertung

Die US-Kanzlei unterhält in Frankfurt seit Langem eine marktführende Private-Equity-Praxis für Mid-Cap-Deals, u. bis jetzt war Linde der Partner, der hauptsächl. auch im großvol. Marktsegment gefragt war. Doch auch die 3 jüngeren Partner, v.a. Schwab, berieten zuletzt eine Reihe von Deals für einen loyalen Mandantenstamm von PE-Häusern. Die Vertretung 2er Bieter, u.a. durch Abrar für die Reebok-Sparte von Adidas, war ein Qualitätssprung für die gesamte Corporate-Praxis und zeigt, dass das Büro unabhängiger von Linde wird. Dieser unterstrich jedoch seinen Ruf als einer der führenden Transaktionsanwälte in Frankfurt mit der wiederholten Beratung von CVC. Zudem deuten eine Reihe anderer Entwicklungen die Umsetzung einer neuen Strategie an: Der Aufbau der Immobilienpraxis nach einer von Covid-19 erzwungenen Pause, die Beförderung eines Prozessrechtlers zum Partner sowie die Aufnahme einer erfahrenen Arbeitsrechtlerin von Latham und eines Kapitalmarktteams von McDermott zeigen, dass die Kanzlei ihren Boutiquestatus hinter sich lässt. Zugleich verleiht die Beförderung einer auf Venture Capital spezialisierten Anwältin zur Partnerin der Transaktionspraxis mehr Breite, u. die Entscheidung von Dettmar, in der Kanzlei zu bleiben, gibt dem mit einem erfahrenenen Counsel erweiterten Finanzteam mehr Solidität.

Stärken

Private Equity, M&A, Real Estate.

Oft empfohlen

Georg Linde, Dr. Axel Wahl („mehrere erfolgreiche Transaktionen, exzellente Zusammenarbeit“, Mandant; „versiert u. erfahren; sehr angenehm, sehr transparent“, Wettbewerber), Dr. Maximilian Schwab, Dr. Kamyar Abrar („technisch stark, pragmat. u. lösungsorientiert, sehr angenehm u. konstruktiv im Umgang in der Zusammenarbeit bzw. bei Verhandlungen“, Wettbewerber), Dr. Markus Lauer, („pragmat. Lösungen, fachl. hochversiert“, Wettbewerber), Miriam Steets („up-and-coming in Frankfurt; stark in VC“, Wettbewerber; alle M&A/Private Equity), Cornelia Thaler („besser geht nicht“, Mandant; Immobilienrecht), Dr. Jasmin Dettmar (Finanzierung)

Team

9 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 12 Counsel, 21 Associates

Partnerwechsel

Anne Kleffmann (von Latham & Watkins; Arbeitsrecht), Joseph Marx, Simon Weiß (von McDermott Will & Emery; beide Kapitalmarktrecht)

Schwerpunkte

M&A; Private Equ. u. Vent. Capital; Immobilientransaktionen; Kredite u. Akqu.fin.; transaktionsbegleitendes Gesellsch.recht; Litigation; Kartell-, Steuer- u. Arbeitsrecht.

Mandate

PE: 3i bei Investition in MAIT; Ardian bei Verkauf der Minderheit an Berlin Brands; Insight Serie-C-Finanzierung von Moonfare; CVC u. Gainline/KKR bei gepl. Kauf von Reebok. M&A: Calida bei Kauf von Erlich Textil; Stark bei Kauf von Dach u. Wand Handel. Finanzierung: Barings als Senior-Kreditgeber bei der Finanzierung von Sanoptis; Dt. Bank bei der Finanzierung der Beteiligung an Simon Hegele durch EMZ; Immobilien: Globus bei der Übernahme von Real-Standorten; Samsung bei Projektentwicklung des dt. Hauptquartiers Eschborn Gate.