K&L Gates

Stand: 05.09.2022

Berlin, Frankfurt, München

Bewertung

Die gesellschaftsrechtl. Praxis beschäftigen div. lfd. Mandate, die oftmals der M&A-Transaktionsberatung nachgelagert sind. Zudem ist K&L Gates regelm. im Zshg. mit Joint Ventures im Einsatz – nicht nur, wenn es um Gründungen geht, sondern, wie das Bsp. Osram Continental zeigt, auch bei Rückabwicklungen. Im Münchner Büro sind die Verbindungen zu Italien eng: Dass die Mandantin Saleri u. neuerdings auch ein ital. Stahlproduzent auf K&L Gates setzen, ist der engen Verzahnung der Büros München u. Mailand zu verdanken u. erweitert den europ. ausgerichteten Radius der Praxis. Personelle Veränderungen ergaben sich im Frankfurter Büro: Dort verließ ein Partner mit Fokus auf dt.-frz. Transaktionen die Kanzlei. Insgesamt stehen die Zeichen indes auf Wachstum: So ernannte die Kanzlei eine Sal.-Partnerin.

Oft empfohlen

Boris Kläsener, Dr. Thomas Lappe, Dr. Martina Ortner

Team

7 Eq.-Partner, 6 Sal.-Partner, 1 Counsel, 6 Associates

Partnerwechsel

Klaus Banke (zu Simmons & Simmons)

Schwerpunkte

Internat. aufgestellte Praxis mit Fokus auf gehobenen Mittelstand, auch für dt. Konzerne tätig.

Mandate

Osram Continental bei Rückabwicklung von Joint Venture; Atos bei gepl. JV für Vertrieb orthopäd. Hilfsmittel; Aktionäre einer MDax-SE bei Umstrukturierung u. Entflechtung des Anteilsbesitzes; lfd. Atos, Koenig & Bauer (auch HV), VTG, Francotyp Postalia (auch HV), Saleri, ital. Stahlproduzent.