Hengeler Mueller

Stand: 05.09.2022

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

Bewertung

Die Gesundheitsrechtspraxis um die renommierten Öffentl.-Rechtler Spoerr u. Uwer überzeugt durch ihre regulator. Erfahrung u. ihre langj. branchenspezif. Transaktionsstärke. Letztere stellte die Praxis zuletzt erneut als Beraterin bei mehreren gr. Deals aufseiten von Labor- u. Biotechunternehmen, aber auch Private-Equity-Investoren unter Beweis. Gleichzeitig berät HM ihren breiten Mandantenkreis aus Krankenhausbetreibern, Pharma- u. Medizintechnikunternehmen sowie Gesundheitsdienstleistern immer wieder auch in rechtl. anspruchsvollen Grundsatzverf., aktuell etwa zu vertrags- u. zulassungsrechtl. Fragen im Zshg. mit Corona: Durch die ausgeprägte Kompetenz von Spoerr kann HM die Schnittstelle zum Verfassungs- u. Wirtschaftsverwaltungsrecht besser abdecken als viele Wettbewerber. Daneben hat sich das Thema Digital Health wie bei vielen Wettbewerbern auch bei HM zu einem Beratungsschwerpunkt entwickelt. Die Schnittstelle zum Datenschutz verantworten 2 Counsel. Mittelfr. wäre eine interne Partnerernennung sinnvoll, um aufstrebende Anwälte zu halten u. den Generationswechsel vorzubereiten. In der Vergangenheit hatte HM wiederholt Counsel an Wettbewerber verloren.

Stärken

Beratung zu regulator. Fragen, Transaktionen (M&A).

Oft empfohlen

Prof. Dr. Wolfgang Spoerr („Koryphäe, gute Durchdringung vieler Rechtsgebiete, denkt ‚out-of-the-box‘“, Mandant; „langj. Erfahrung u. gute gesundheitspolit. Orientierung“, Wettbewerber), Dr. Dirk Uwer („sehr gut“, Wettbewerber)

Team

3 Partner, 2 Counsel, 5 Associates

Schwerpunkte

Erstattungs- u. regulator. Fragen; Schnittstelle zu Patent– u. Kartellrecht, Compliance.

Mandate

Amira bei Beteiligung an Sartorius; Flatiron Health datenschutzrechtl. zu Forschungsplattform; Epigenomics zu Vertrag mit New Horizon Health über den Verkauf bestimmter nicht essenzieller Blutproben; TIB Molbiol Syntheselabor bei Verkauf an Roche; Lungpacer Medical datenschutz-, medizinprodukterechtl. u. regulator. zu klin. Studien; Median bei Kauf des AKG Reha-Zentrums Graal-Müritz; Klinik verwaltungsrechtl. wg. willkürl. Eingriffen in die Krankenhausversorgung zur Freihaltung für Corona-Patienten; Apotheke zu Gematik-Zugang (E-Rezept).