Kozianka & Weidner

Stand: 05.09.2022

Hamburg

Bewertung

Die HHer Pharmaboutique mit langer Tradition ist insbes. aufgrund ihrer Erfahrung in HWG-Prozessen u. ihrer tiefen Spezialisierung bei Abgrenzungsfragen sehr angesehen. Ihre Stammmandantschaft hebt regelm. das ausgeprägte Branchenverständnis der Anwälte hervor u. lobt insbes. auch die gute Kommunikation sowie die reibungslose u. rasche Bearbeitung. Dass Unternehmen, aber auch Interessenvertretungen wie Verbände bei polit. umstrittenen Themen u. Grundsatzverfahren, etwa zum Parallelvertrieb, regelm. auf die Praxis setzen, zeigt, wie gut das Team um die erfahrenen Namenspartner Kozianka u. Weidner vernetzt ist. Immer wieder gewinnt die Praxis so neue Mandanten hinzu, zuletzt neben einer Clearingstelle auch einige Medizinproduktehersteller u. Pharmaunternehmen. Personell hat sich die Kanzlei, die Nachwuchs behutsam u. strateg. aufbaut, mit einem Associate verstärkt.

Stärken

Prozesse u. Beratung zu HWG u. SGB V.

Oft empfohlen

Wolfgang Kozianka („schnell u. kompetent“, Mandant; „erfahrener Prozessanwalt, sehr kollegial“, „perfekt im HWG“, Wettbewerber), Michael Weidner („tiefe Kenntnisse, rasche Antwort“, Mandant; „gibt nie auf, Kämpfernatur“, „pragmat. u. lösungsorientiert“, Wettbewerber)

Team

2 Partner, 4 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

HWG, AMG u. Erstattungsfragen zum SGB V, zu Nahrungsergänzungsmitteln u. bei Abgrenzungsfragen zu Lebensmitteln.

Mandate

Tilray Dtl. regulator. bei Fusion mit Aphria; Merz Pharma Handel in Prozess um Kennzeichnung parallel vertriebener Arzneimittel (BGH; beide öffentl. bekannt); Medizinproduktehersteller in Wettbewerbsverfahren zur Medizinprodukteeigenschaft eines Kompressors; internat. Pharmaunternehmen in HWG-Prozessen im Zshg. mit der Neueinführung eines hormonfreien Kontrazeptivums (verschreibungspflichtig); dt. Pharmaunternehmen umf. regulator., zu AMNOG, IT-Datenschutz u. Compliance; Hersteller eines Gentherapeutikums umf. zu Werbung u. Marktzugang; Hersteller von med. Cannabis im HWG u. zum Vertrieb.