Krohn

Bewertung

Die in HH verwurzelte Kanzlei ist eine renommierte Anlaufstelle für die Lebensmittelbranche. Viele bekannte Unternehmen setzen neben dem Lebensmittelrecht auf die tiefen marken- u. wettbewerbsrechtl. Kenntnisse der Kanzlei. Diese herausragende Mandantschaft greift inzw. auch auf die sich seit einigen Jahren festigende gesellschaftsrechtl. Praxis zurück, die insbes. enge Beziehungen zu Mandanten aus Chemie, Pharma u. Düngemittel pflegt. Langj. vertrauen etwa regionale Mandanten wie Helm auf die breite gesellschaftsrechtl., markenrechtl. u. Transaktionsberatung auf das Team um Junge. Seit dem Zugang eines ehem. Gleiss Lutz-Partners 2018 erlebte die Praxis einen Schub u. entwickelt sich zu einer eigenständigen Säule der Kanzlei. Zuletzt gewann das Team durch den Wechsel Engelmanns weiter an Gewicht.

Stärken

Gute Kontakte zur Lebensmittelbranche.

Oft empfohlen

Dr. Ulf Junge

Team

9 Eq.-Partner, 5 Associates

Partnerwechsel

Dr. Menso Engelmann (von Norton Rose Fulbright; Gesellschaftsrecht/M&A)

Schwerpunkte

Lebensmittelrecht; Marken- u. Wettbewerbsrecht.

Mandate

Breitbandtechnologieunternehmen aus GB bei Teilkauf eines dt. Unternehmens; ehem. Vorstand der Elsflether Werft prozessrechtl. bzgl. einstw. Rechtsschutz u. Zwangsvollstreckungsrecht; Helm lfd. gesellschaftsrechtl., u.a. bei Vermarktungsvertrag für Bioethanolanlage in Nebraska; Viva eCOM u.a. bei Kauf von Vinexus; Dockweiler gesellschaftsrechtl.; HHer Systemgastronomieunternehmen bei Umstrukturierung u. Gründung einer Tochtergesellschaft; norddt. Verkehrsunternehmen arbeits- u. baurechtlich.