Zenk

Stand: 05.09.2022

Bewertung

Die HHer Kanzlei kombiniert erfolgr. Branchen- mit fachspez. Know-how. Zahlr. namh. Mandanten aus der Lebensmittelwirtschaft – die langj. auf die lebensmittel- u. IP-rechtl. sowie Krisenberatung von Zenk setzen – vertrauen vermehrt auch auf die handels- u. gesellschaftsrechtl. Beratung. Wie erfolgreich die Kanzlei eine enge Zusammenarbeit zw. ihren Beratern umsetzt, zeigt sich nicht nur bei der Kooperation mit dem Berliner Büro, sondern auch in der im Vorjahr gegründeten Steuerberatungseinheit: Ein Landkreis setzte bei der Vertragsgestaltung für ein Kulturevent nicht nur auf die jurist., sondern auch die steuerl. Erfahrung von Zenk. Auch die öffentl.-rechtl. Praxis steht regelm. an der Seite von Gebietskörperschaften, sowie von Energieversorgern. Ausbaufähig bleibt die Verknüpfung der gestärkten Immobilienrechtspraxis mit dem Gesellschafts- u. Steuerrecht. Neues Potenzial dafür liefert ein dazugestoßener Gesellschafts- u. Steuerrechtler.

Stärken

Umf. Betreuung der Lebensmittelbranche. Öffentl. Wirtschaftsrecht u. angrenzende Bereiche.

Oft empfohlen

Dr. Ralf Hüting, Dr. Wolfgang Hopp (beide Umwelt- u. Planungsrecht), Dr. Henrik Nacke, Alexander Baden („besonnener u. kollegialer Verhandler, sehr erfahren, zudem pragmat. u. unkompliziert“, Mandant; beide Bau-/Immobilienrecht), Jan Dietze (Gesellschaftsrecht), Dr. Bastian Schmidt-Vollmer (Gesellschaftsrecht/Restrukturierung), Dr. Carsten Oelrichs, Dr. Stefanie Hartwig („fachl. u. menschl. überzeugend“, Mandant; „blickt über den Horizont“, Wettbewerber; Lebensmittelrecht), Sonja Schulz (Lebensmittelrecht)

Team

16 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner, 10 Associates

Partnerwechsel

Dr. Zoran Domić (von SKN von Geyso; Gesellschafts- u. Steuerrecht)

Schwerpunkte

Öffentl. Recht (auch Vergabe- u. Abfallrecht), M&A, Gesellsch.recht, Steuerrecht u. Abwehr von Prospekthaftungsklagen (v.a. für Emissionshäuser); umf. Betreuung im Lebensmittel– sowie Marken- u. Wettbewerbsrecht. Zudem Immo/Bau (inkl. Architektenrecht).

Mandate

Coca-Cola lfd. lebensmittelrechtl.; Rewe lebensmittelrechtl., u.a. in Zshg. mit Corona u. Compliance; BGZ bei Zwischenlagerübernahme für radioakt. Abfälle; Extr:act verbands- u. kartellrechtl.; Energieversorger vergaberechtl. bei Bau einer Verbrennungsanlage; 2 Immobilienentwickler bau- u. planungsrechtl. im Städtebau; Fr. Holst lfd. baurechtl. u. prozessual in Schlussrechnungsstreitigkeiten; Energieversorger zu Bau einer Elektrolyseanlage; HHer Immobilieninvestor planungs- u. baurechtl. zu Neubau eines Gebäudeensembles (Vol. €100 Mio); Carl Kühne wettbewerbsrechtl.; Unilever lfd. in UWG-Prozessen; lfd. im Lebensmittelrecht u. in IP: Iglo, Zertus, Südzucker.