K&L Gates

Berlin

Bewertung

Das Immobilienteam der US-Kanzlei ist besonders erfahren in der Beratung von Transaktionen u. Projektentwicklungen, wobei ein Schwerpunkt auf Retail u. Logistik liegt. Diese Aufstellung erweiterte die Kanzlei zuletzt kraftvoll mit dem Zugang eines 9-köpfigen Teams um die Partner Turnwald u. Mähner von Eversheds Sutherland. Das neue Team bringt einige namh. Mandanten aus der Retail- u. Logistikbranche mit, die sie v.a. bei Projektentwicklungen u. im Gewerbl. Mietrecht berät, u. stärkt gleichzeitig den Ansatz von K&L Gates, auch branchenfremde Unternehmen zu beraten. So begleitet Turnwald etwa Boeing bei der Entwicklung eines neuen Distributionszentrums.

Team

9 Partner, 5 Counsel, 7 Associates

Partnerwechsel

Philipp Turnwald, Dr. Nicolas Mähner (beide von Eversheds Sutherland); Kristina Baurschmidt (zu Lupp & Partner)

Schwerpunkte

(Portfolio-)Transaktionen, regelm. mit grenzüberschr. Bezug. Gute Anbindung an das ww. Kanzleinetzwerk. (Re-)Finanzierungen. Projektentwicklungen inkl. Öffentl. Recht.

Mandate

Immobilienrecht: TSC-Gruppe bei Verkauf Pflegeheimportfolio; Mainsite bei Sale-and-lease-back von Teilen einer Logistikentwicklung; Marathon, u.a. bei Verkauf ,Gabius‘-Portfolio; Patrizia lfd. bei Transaktionen; brit. Family Office bei Portfolioverkauf. Projektentwicklungen: Adam Europe bei Kauf u. Entwicklung von Wohnimmobilien; Asset-Manager bei Revitalisierung einer Gesundheitsimmobilie, inkl. Refinanzierung u. Baugenehmigung.