KNH Rechtsanwälte

Stand: 05.09.2022

Berlin, Frankfurt u.a.

Bewertung

Die Boutique mit Büros in Ffm. u. Berlin berät ihre Mandanten zu allen Facetten des Baurechts. Neben Großprojekten wie der Erweiterung des Teilchenbeschleunigers Fair ist sie auch in städtebaul. Entwicklungen engagiert. Zuletzt wurde sie zudem wieder vermehrt für PPP-Projekte in der kritischen Infrastruktur angefragt. Im BIM-Kontext rückt bei der Beratung der öffentl. Hand die modellbasierte Ausschreibung von Bauprojekten stärker in den Fokus, bei der die Baurechtler einen im Vorjahr hinzugekommenen Vergaberechtspartner einbinden können. Zudem gelang es KNH, einen weiteren erfahrenen Anwalt als Counsel zu gewinnen, der das Mandantenportfolio mit neuen Kontakten ergänzt u. zudem in der Branche gut vernetzt ist.

Oft empfohlen

Dr. Steffen Hochstadt, Volker Nitschke, Dr. Alexander Wronna

Team

5 Eq.-Partner, 6 Sal.-Partner, 2 Counsel, 6 Associates

Schwerpunkte

Baubegl. Beratung, insbes. Projektentwicklungen. Architektenrecht. Engagiert bei BIM. Für Auftraggeber, Auftragnehmer u. die öffentliche Hand tätig.

Mandate

Baurecht: Projektentwickler zu Vertragsgestaltung u. Abwicklungsthemen; Kaufhausbetreiber bei mehreren Umbauvorhaben; Projektgesellschaft zu Erweiterung Teilchenbeschleuniger; Ingenieurbüro zu BIM-Verkehrswegeinfrastrukturprojekt; Klinik bei Neubauprojekt; div. Baukonzerne, Behörde lfd. baurechtl., auch prozessual.