Taylor Wessing

Hamburg, Berlin u.a.

Bewertung

Die Kanzlei verfolgt im Immobilienrecht einen breiten Beratungsansatz, in dessen Zentrum Transaktionen stehen. Neben einem hohen Dealflow im Small- u. Mid-Cap-Segment war das Team erneut in mehrere prominente Mandate involviert. Dazu zählen etwa der Verkauf der ,Highlight Towers‘ für Stammmandantin Commerz Real u. die Begleitung von Invesco bei deren strateg. Partnerschaft mit Westmont. Deutl. früher als viele Wettbewerber hat sich TW um die Asset-Klasse Datencenter gekümmert, die aufgr. steigender Nachfrage im E-Commerce wichtiger werden u. wo sie die Beziehung zu zentralen Akteuren intensivieren konnte. Darüber hinaus hat die Immobilienpraxis, zu der auch Bau- u. Öffentlichrechtler zählen, ihr Engagement bei Projektentwicklungen u. im Infrastruktursektor durch neue Mandatsbeziehungen ausgeweitet. Casada setzt bei der Entwicklung von Wohnimmobilien auf die Kompetenz sowohl der Bau- als auch Transaktionsspezialisten.

Oft empfohlen

Dr. Patrick Brock („professionell“, „sehr guter Verhandler, klar strukturiert“, Wettbewerber), Dr. Adrian Birnbach („sehr lösungs- u. dealorientiert, inhaltl. sehr stark, daher ein sehr angenehmer Verhandlungspartner“, Wettbewerber), Dr. Anja Fenge, Dr. Thomas Fehrenbach („sehr kompetent“, „angenehmes Gegenüber“, Wettbewerber)

Team

9 Eq.-Partner, 11 Sal.-Partner, 13 Associates, 1 of Counsel, inkl. Baurecht

Schwerpunkte

Breit angelegte immobilienrechtl. Beratung mit Fokus auf Transaktionen u. Projektentwicklungen, Asset-Management. Auch baurechtl. Begleitung, daneben eigenes Team im Anlagenbau. Zudem Notariat.

Mandate

Immobilienrecht: Garbe bei Verkauf von ,Rocket‘-Portfolio; Commerz Real bei Verkauf ,Highlight-Towers‘; Casada bei Verkauf von Bürogebäude (Forward-Deal); Invesco zu strateg. Partnerschaft mit Westmont; Exporo bei Verkauf von Geschäftshaus in Bonn; Floreat bei Verkauf ,Campus Heusenstamm‘; Values bei Kauf ehem. Montblanc-Haus in HH; Bankenkonsortium bei Refinanzierung des ‚Office Campus‘; Heleba bei Finanzierung von Projektentwicklung. Projektentwicklungen/Anlagenbau: Frankonia bei div. Projektentwicklungen; Douglas zu Bau von Zentrallager; DC Development zu Bau- u. Architektenverträgen; Telefónica zu Ausbau Glasfasernetz; Boehringer Ingelheim zu jurist. Projektsteuerung beim Bau eines neuen Kraftwerks; Clenergy Global Projects zu 2 Photovoltaikfreiflächenprojekten.