BBL Brockdorff & Partner

Potsdam, Berlin, Hamburg, Frankfurt u.a.

Bewertung

Dass die angesehene Insolvenzrechtskanzlei nach einem Ausbau der Beratungstätigkeit in den vergangenen Jahren auch weiter auf ihren ursprünglichen Schwerpunkt Insolvenzverwaltung setzt, war 2020 Anlass für eine interne Umstrukturierung. Restrukturierungsberatung, Verwaltung u. Prozessführung werden nun mit neuem Management organisatorisch gemeinsam geführt. Zuletzt verlor BBL allerdings ein Team um Kramer u. Kolmann in München sowie das Düsseldorfer Büro um Verwalter Pantlen. Doch das BBL-Team ist trotz der Abgänge weiterhin groß u. muss nun nach der Neuausrichtung die Schlagkraft des renommierten Namens beweisen. Das große Mandat bei Galeria Karstadt Kaufhof sorgt unterdessen weiterhin für eine gewisse Auslastung in der Beratung. Neu hinzu kamen bei Damerius in Berlin die Corona-bedingte Krisenberatung 2er großer internat. Hotelketten u. in der Verwaltung bei von Buchwaldt die komplexe u. viel beachtete German Property Group (GPG). Der erfahrene Verwalter hatte bereits ein Gerichtsgutachten zu einer der GPG-Tochtergesellschaften erarbeitet u. sich so für diesen Fall empfohlen.

Stärken

Verzahnung von finanzieller u. operativer Sanierung mit Verwaltungserfahrung.

Oft empfohlen

Christian Graf Brockdorff, Justus von Buchwaldt („professionelle Zusammenarbeit, lösungsorientiert“, Wettbewerber), Dr. Oliver Damerius

Team

10 Partner, 5 Sal.-Partner, 28 Associates

Partnerwechsel

Christian Knittel (von Brinkmann & Partner); Carl-Christian Kramer, Dr. Stephan Kolmann (beide zu KJK Kolmann Jakobs Kramer), Andreas Pantlen (zu Wellensiek)

Schwerpunkte

Sanierungs- u. Restrukturierungsberatung für Unternehmen sowie Kreditgeber; Treuhandschaften; Begleitung von Distressed-M&A-Transaktionen; Aufbereitung von Anfechtungs- u. Haftungsthemen, insolvenznahes Arbeitsrecht. Insolvenzverwaltung mit rd. 20 Verwaltern an etwa 30 Standorten bundesweit.

Mandate

Gesamtbetriebsrat Galeria Karstadt Kaufhof bei Restrukturierung, Sozialplan u. Interessenausgleich; dt. Hotels 2er internat. Gruppen jew. zu insolvenzrechtl. Risiken der Coronakrise u. Insolvenzabwendung resp. Insolvenz von Besitzgesellschaften; Achimer Stadtbäckerei, Graf Transporte, Sawade, Colcrete von Essen jew. in Eigenverwaltung. Verwaltung: Baumot Group (Bonn); Klaas + Piper (Siegen); Twintec (Bonn); German Property Group (150 Gesellschaften; Bremen u. Hannover); HAB-Betrieb, Quarters Holding, Quarters Digital Services (alle Charlottenburg).