Brinkmann & Partner

Stand: 05.09.2022

Hamburg, Frankfurt u.a.

Bewertung

Die Kanzlei genießt hohes Ansehen für große, wirtschaftl. u. polit. schwierige Verwaltungen wie aktuell etwa bei den MV Werften. Diese Kompetenz setzen ihre flexiblen u. erfahrenen Verwalter auch in zentralen Mandaten der Eigenverwaltungen um, bei denen sie häufig im Organ unternehmer. Verantwortung auf Zeit übernehmen. Ein Bsp. für ihre verfahrensübergreifende Souveränität bietet CTC North, die zunächst wegen Zahlungsunfähigkeit einen Eigenantrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellte. Partner Morgen führte den Betrieb als vorläufiger Verwalter fort u. schaffte nach nur 2 Monaten ein Distressed M&A, sodass der Insolvenzantrag zurückgenommen werden konnte. Solche Erfahrungen nutzen Unternehmen auch seit Jahren für ihre außergerichtl. Restrukturierungen. Zahlr. Mandate umfassen u.a. Sanierungsprojekte zur Vermeidung von Verfahren u. Insolvenzsimulationen. Zudem entwickelte die Kanzlei auch ihr Treuhandgeschäft mit unterschiedl. Mandatsformen, etwa bei der großen Sanierung von Steag mit einer doppelnützigen Treuhand, weiter. Diese Treuhandschaft zeugt von dem Ruf Plathners, dem es parallel gelang, als Verwalter den Betrieb des Flughafens Frankfurt-Hahn aufrechtzuerhalten.

Oft empfohlen

Dr. Jan Plathner („hervorragender Verwalter mit dem Blick fürs Wesentliche“, Wettbewerber), Dr. Christoph Morgen („sehr gute Zusammenarbeit“, „kompetent u. exzellenter Netzwerker“, Wettbewerber), Berthold Brinkmann, Manuel Sack („empfehlenswert“, Wettbewerber)

Team

5 Eq.-Partner, 23 Sal.-Partner, 80 Associates

Schwerpunkte

Beratung zu Insolvenz, speziell Eigenverwaltung, Sanierung u. Distressed M&A; auch Treuhandschaften. Insolvenzverwaltung an 30 Standorten dtl.weit, Bestellungen v.a. in Norddtl. sowie Hessen, Ba.-Wü., Bayern u. Berlin.

Mandate

Alno, Abc Druck, Gebra Nonfood Handel, Scherm Logline Transporte jew. in Eigenverwaltung; Car-connect, Rubie’s Dtl. jew. bei Sanierung; CTC North bei Insolvenzantrag u. Verfahrensaufhebung nach Distressed M&A; Steag mit doppelnütziger Treuhand. Verwaltung: Flughafen Hahn (Bad Kreuznach); MV Werften (8 Gesellschaften; Schwerin).