Flöther & Wissing

Stand: 05.09.2022

Halle, Mannheim u.a.

Bewertung

Die Boutique um den angesehenen Namenspartner Flöther ist seit Jahren im gesamten Bundesgebiet für ihre Kompetenz bei Großverfahren anerkannt. Neben ihrem Schwerpunkt bei Verwaltungen mit Fortführungsperspektive entwickelt sie gekonnt Renommee für Generalvollmachten bei Eigenverwaltungen wie Abellio. Beim marktbedingten Ausbleiben neuer großer Fremdverwaltungen spielt das Backoffice seine Routine weiterhin bei der Abarbeitung von Altverfahren wie Air Berlin aus. Zu den Erfahrungen zählen sowohl div. Klagen als Verwalter als auch die eigene Verteidigung in Streitfällen. Die Sanierungsberatung als 2. Standbein bietet zwar eine weitere Zukunftsperspektive für die Kanzlei u. die Karriere der Anwälte der nächsten Generation, bedeutet aber zunächst viel Nachfrage nach dem prominenten Namenspartner persönlich. Mit der Investorenlösung bei der Magdeburger FAM gelang jüngst die finanzielle Restrukturierung eines großen solchen Mandanten.

Stärken

Großinsolvenzen mit hohem Kommunikationsbedarf.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Lucas Flöther („gute Zusammenarbeit“, „hervorragende Auffassungsgabe“, Wettbewerber)

Team

8 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner, 7 Associates

Schwerpunkte

Insolvenzverwaltung mit Schwerpunkt in Sachsen-Anhalt u. Sachsen, in Sachwalterrollen bundesweit. Interne Kooperation mit etwa gleich großer Beratungs- u. Prozessabteilung. Zahlreiche Verfahren mit Konzernstrukturen, regelm. Insolvenzpläne.

Mandate

Weiterhin Abellio als Generalbevollmächtigter; FAM bei finanzieller Restrukturierung. Verwaltung: D-Beschlag (Bielefeld); Stahlbau Brehna (Dessau); Klinik Lohrey (Hanau); weiterhin Air Berlin, Air Berlin Technik, Niki Luftfahrt (alle Berlin), Unister (Leipzig), Klinik Burgenlandkreis (Halle).