FRH Fink Rinckens Heerma

Stand: 05.09.2022

Hamburg, Düsseldorf

Bewertung

Für ihre Ausrichtung auf komplizierte Verfahren u. unabhängige Verwaltung ist die Boutique sehr anerkannt bei den Gerichten. Dabei zeigt sie sich auch „teamfähig u. außerordentl. professionell“ Wettbewerbern gegenüber, mit denen sie große Eigenverwaltungen wie Next.e.GO Mobile erfolgreich abgeschlossen hat. In Verwaltungen erreicht FRH als ausdauernde u. sanierungsorientierte Unternehmerin auf Zeit oft bemerkenswert gute Quoten. Hinzu kommen ausgewählte Restrukturierungsmandate. Das kleine u. stabile Team entwickelt sich mit hoher Partnerzentrierung in seinen Kernregionen Rheinland u. Norddeutschland. Hier hat sich das Team schon seit der Werftenkrise häufig in heiklen u. polit. brisanten Verfahren bewährt.

Oft empfohlen

Dr. Hendrik Heerma („strukturiert, verlässl. u. gut vorbereitet“, Wettbewerber), Dr. Paul Fink

Team

6 Partner, 1 Counsel, 3 Associates

Schwerpunkte

Insolvenzverwaltung mit Schwerpunkten NRW u. Norddtl., Treuhandstellung sowie angrenzendes Arbeits-, Gesellschafts- u. Steuerrecht (Kooperationsbüro in Erfurt). Sanierungsberatung in Einzelfällen.

Mandate

Einzelhändler mit über 30 Filialen bei finanzieller Restrukturierung u. Insolvenzvermeidung. Verwaltung: Carl Wilh. Meyer (Oldenburg); Lloyd Werft (Bremerhaven); Twister Transport & Logistik (Bremen); HTH Bau (Hamburg); Glees & Auge; Claus und Mathes; weiterhin Stadtgalerie Velbert (alle Düsseldorf).