Schultze & Braun

Achern, Nürnberg u.a.

Bewertung

Die Insolvenzrechtler von S&B sind bundesweit präsent u. gelten aufgrund ihres Engagements in zahlr. großen Verfahren als effizient u. erfahren. Personelle Wechsel in Stuttgart u. Bremen stellten allerdings zuletzt die Homogenität u. die bundesweite Präsenz der Kanzlei tlw. infrage. Zudem führten sie dazu, dass das Verwaltergeschäft sich zuletzt auf den Südwesten konzentrierte. In Norddeutschland ist S&B trad. stark aufgr. ihres Bremer Büros, zuletzt setzte sie allerdings mit dem Zugang der PwC-Verwalter Volkmann u. Tanguy einen neuen Akzent in HH. Generell halten sich Verwaltung u. Beratung in etwa die Waage. Im Hintergrund sind neben den Insolvenzrechtlern häufig auch Wirtschaftsprüfer u. Steuerberater der Kanzlei aktiv. Die bedeutendsten Restrukturierungsmandate der Kanzlei berät nach wie vor Specovius, darunter die Schutzschirme von Klier u. Bonita. Allerdings gilt er im Markt eher als Solitär, der auf ein kleines, eingeschworenes Team setzt.

Stärken

Erfahrung mit Insolvenzen aller Größenordnungen, Poolverwaltung.

Oft empfohlen

Detlef Specovius („hervorragend, sehr erfahren“, Wettbewerber), Dr. Rainer Riggert, Holger Blümle, Dietmar Haffa („sein Wort zählt, hoch professionell, ein juristischer Macher“, Wettbewerber)

Team

35 Partner, 70 Associates in Gesamtkanzlei

Partnerwechsel

Dr. Peter Volkmann, Dr. Kévin Tanguy (beide von PricewaterhouseCoopers Legal); Gunnar Müller-Henneberg (zu Luther), Dr. Thomas Wazlawik (zu Reinhardt & Kollegen)

Schwerpunkte

Insolvenzverwaltung bundesw. mit rd. 30 Verwaltern, am stärksten in Ba.-Wü., Niedersachsen u. Bremen. Insolvenzrechtl. Beratung für Banken, Kreditversicherer u. Lieferanten in Insolvenzen (Pools, Sicherheitenmanagement) sowie Unternehmen. Auch leistungs- u. finanzwirtschaftl. Sanierung, dazu Arbeitsrecht u. Prozessführung; Übernahme von Geschäftsführerpositionen, Asset-Tracing u. Fraud Investigation; internat. Zweig in Frankreich u. London. Treuhand.

Mandate

Klier Hair Group, Bonita, Alu Rheinfelden jew. in Schutzschirmverfahren; Schwarz Cranz zu Sanierung; Lieferantenpool jew. bei Joh. Friedrich Behrens u. Tadano-Gruppe. Verwaltung: Gesamthafenbetriebsverein im Lande Bremen (Bremen); Käthe Wohlfahrt (Ansbach); Wurzel-Mediengruppe (Esslingen); Körner Druck (Stuttgart); Autohaus Zschernitz; Birkan Food Company (beide Karlsruhe); Günter Hofstetter Präzisions-Metallbearbeitung (Heilbronn); ESB Excelsior Schwarz Blechverarbeitung (Ludwigsburg); Fischer Recycling (Baden-Baden); Kautz Technologie (Offenburg); Reisebüro-Gruppe Bühler (Rottweil); Schoeller Electronics Systems (Marburg).