SGP Schneider Geiwitz & Partner

Stand: 05.09.2022

Neu-Ulm, München, Hamburg u.a.

Bewertung

Typischerweise sind die Insolvenzrechtler der MDP-Kanzlei aktiv in Verwaltung u. Beratung. Bei Letzterer ist das Ziel häufig eine einheitl. Krisenbewältigung in mittelständ. Unternehmen, bei der freilich weitere Synergien zu heben bleiben. Die Kanzlei setzt zwar mit geringer Fluktuation auf den internen Aufbau ihrer Anwälte, ihre Präsenz im Markt verdankt sie aber ganz wesentl. Geiwitz. Während an Verwaltungen zuletzt kaum Neues hinzukam, überzeugte der Namenspartner in Beratungs- u. Treuhandmandaten: Dabei zeigt er sich hartnäckig wie bei Bogner in der jahrelangen kompletten Neuausrichtung der Unternehmensstruktur mit einer Sanierungstreuhand, der Refinanzierung bis hin zum Aufbau eines Joint Ventures. Neue Möglichkeiten nutzte der erfahrene Sanierer etwa bei einer raschen M&A-Lösung im Verkauf eines Anbieters von Energiesystemen an ein SPAC.

Oft empfohlen

Arndt Geiwitz („sehr erfahren u. hervorragend vernetzt“, Wettbewerber)

Team

7 Eq.-Partner, 24 Sal.-Partner, rd. 25 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Multidisziplinär aufgestellt, mit starker Praxis für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensbewertung u. -finanzierung, auch ohne Insolvenzbezug. Kartell-, Arbeits- u. Gesellschaftsrecht sowie vielfältige Sanierungsberatung über Kanzlei; Treuhand. Insolvenzverwaltung v.a. in Bayern u. Ba.-Wü., Sachwaltung überregional.

Mandate

Gesellschafter eines Anbieters von Energiesystemen bei existenzgefährdetem Beteiligungsunternehmen; Automotive-Unternehmen mit Sanierungs- u. Verwertungstreuhand in StaRUG-Verfahren; Automotive-Unternehmen bei finanzieller Restrukturierung; weiterhin Treuhand für Willy Bogner Mode zu Refinanzierung u. Verkauf; Sanierungstreuhand bei IFA (marktbekannt). Verwaltung: weiterhin Bodensee-Airport Friedrichshafen (Ravensburg); weiterhin Tadano Demag, Tadanao Faun (Zweibrücken).