Sidley Austin

Stand: 05.09.2022

München

Bewertung

Die Kompetenz der Münchner Partner in der Private-Equity-Beratung zahlt sich auch auf dem Feld Restrukturierung aus. Häufig sind die Restrukturierer als Dauerberater gefragt, wenn gewichtige PE-Portfoliogesellschaften refinanziert, umgebaut oder verkauft werden. Ausschlaggebend für eine Mandatierung sind oft die grenzüberschr. Kontakte, allen voran zum Londoner Büro, um internat. Restrukturierungslösungen zu finden. Die dt.-brit. Achse befasst sich auch fortlaufend mit dem Litigation-Mandat rund um die Galapagos-Insolvenz.

Oft empfohlen

Kolja von Bismarck („strateg. Kopf“, Wettbewerber)

Team

3 Eq.-Partner, 3 Associates

Schwerpunkte

Finanzielle Restrukturierung für Kreditgeber bzw. Gläubiger, Begleitung von Investoren, Private Equity, M&A, auch operative Sanierung auf Unternehmensseite.

Mandate

Autozulieferer Linde + Wiemann zu grenzüberschr. Restrukturierung; Glas Trust zu Sicherungsrechten u. Anfechtungsprozessen in der Galapagos-Insolvenz; Eventdienstleister lfd. zu finanzieller u. operativer Sanierung.