Osborne Clarke

Köln, München

Bewertung

Die Praxis steht v.a. für Kartellschadensersatz u. technologiegetriebene Wettbewerberkooperationen. Der jüngere Partner Hack konnte im Zshg. mit Geschäftsmodellen der Plattformökonomie, insbes. bzgl. des Zugangs zu Daten, zuletzt neue Unternehmen u. Verbände von sich überzeugen, darunter die Dt. Windtechnik. Beim Schadensersatz gab es zuletzt Licht u. Schatten: Im langj. Streit zw. CDC u. dem Bleichmittelkartell, in dem Funke u.a. europ. Grundsatzurteile zur Akteneinsicht u. zum Gerichtsstand erstritt, haben sich die Beteiligten verglichen. Aktuell stehen einige Schadensersatzkläger unter Druck, weil Gerichte ihre Abtretungsmodelle kritisch sehen. Das betrifft auch langj. Mandanten des Teams, wie die Dt. Bahn, die in München mit anderen das Lkw-Kartell verklagt, u. die Klägervertreterin CDC. Letztere mandatierte nach einer Niederlage vor dem LG Hannover gg. das Zuckerkartell im Zshg. mit dem Abtretungsmodell für die Berufungsinstanz Quinn Emanuel.

Stärken

Kartellschadensersatz, Vertriebskartellrecht, Technologiethemen.

Oft empfohlen

Dr. Thomas Funke („extrem guter Rhetoriker“, Wettbewerber), Dr. Sebastian Hack („verlässl., pragmat., angenehm“, Wettbewerber)

Team

2 Partner, 1 Counsel, 3 Associates

Schwerpunkte

Kartellschadensklagen; Prozessführung, u.a. in Grundsatzverfahren vor europ. Gerichten. Auch Bußgeld- u. Fusionskontrollverfahren; Branchen: Kfz-Zulieferer, Lebensmittelhandel, Technologie. Ausgeprägte Schnittstellen zum Vertriebs- u. IT-Recht.

Mandate Prozesse

Geltendmachung von Kartellschadensersatz für Deutsche Bahn (Lkw), Reuter Onlineshop (Luxusmöbel), CDC (Bleichmittel, Zucker); Dt. Windtechnik gg. Vestas im Zshg. mit Datenzugang u. -nutzung bei Windrädern; EU-Kommission in 16 Verf. gg. Energieunternehmen wg. Freigabe von E.on/RWE-Asset-Swap; Verband FCI bei Abwehr von Klage div. nationaler Züchtervereinigungen; Financialright bzgl. Schadensersatz im Quartoblechkartell. Fusionen/Kooperationen: ATU u. Carglass zu kartellrechtl. Compliance bei Datenaustausch; div. Chemieunternehmen bei Gründung von Verband bzgl. nachhaltiger Produkte für die Textil- und Lederindustrie; BayWa umf. zu digit. Getreidehandelsplattform; Schwabe zu Investition in Braineffect. Kartellverfahren: Voice bei Beschwerde gg. SAP wg. Marktmachtmissbrauchs. Lfd.: Verband der Mercedes-Benz-Vertreter, Eintracht Frankfurt, TÜV Rheinland.