Andersen

Bewertung

Die MDP-Kanzlei zeichnet sich durch die Rundumberatung eines starken mittelständ. Mandantenstamms aus der Region aus. Dabei spielt auch die ergänzende steuerl. Beratung eine wichtige Rolle. Darüber hinaus haben sich in Köln interessante Nischen entwickelt, u.a. im Bankaufsichts- u. Investmentsteuerrecht. Highlights der gesellschaftsrechtl. Beratung sind prominente Aufsichtsratsmandate. Nächster konsequenter Entwicklungsschritt wäre die Stärkung des M&A-Geschäfts. Das personelle Wachstum u. die stärkere Verzahnung mit dem internat. Netzwerk hat Andersen im Kölner Markt zu mehr Visibilität verholfen. Auf Partnerebene gab es mit dem Ausscheiden von Knott u. einem weiteren Gründungspartner Abgänge. Sie beeinträchtigen das Standing der Kanzlei jedoch nicht ernsthaft u. können durch Neueinstellungen auf Junior-Ebene ausgeglichen werden, die Andersen weniger partnerlastig machen.

Stärken

Gesellschaftsrecht, Steuerrecht.

Team

5 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 5 Associates, 2 of Counsel

Partnerwechsel

Dr. Hermann Knott (zu Kunz; Gesellschaftsrecht)

Schwerpunkte

Gesellsch.recht, M&A, Arbeitsrecht, Konfliktlösung, Bank- und Finanzrecht, Steuerrecht.

Mandate

British Chamber of Commerce in Germany, Foodiverse Holding, Maravilha Farms lfd. im Gesellschaftsrecht; Gundlach Automotive Corporation bei Carve-out u. Verkauf versch. Teilbetriebe; Opus Chartered Issuances bankaufsichtsrechtl. bei börsennot. strukturierten Anleihen u. Verbriefungstransaktionen; Lixx bankaufsichtsrechtl. bei Stellung der Aufsichtsfunktion nach BMR; Crocs Europe lfd. arbeitsrechtl.; IRM Consult in div. Klageverfahren.