Norton Rose Fulbright

Stand: 05.09.2022

München, Frankfurt, Hamburg

Bewertung

Die Konfliktlösungspraxis ist v.a. für handels- u. gesellschaftsrechtl. Streitigkeiten bekannt, die eine Spezialität von Praxisleiter Nowak sind. Im Versicherungssektor ist die Praxis bzgl. Schadensfällen im Zshg. mit D&O-Versicherungen, Cum-Ex u. Insolvenzen im Einsatz. Versicherungsrechtl. geprägte Prozesse sind auch nach dem Abgang eines renommierten Partners im Vorjahr angesichts der internat. Ausrichtung der Kanzlei ein wichtiges Standbein – dies kam zuletzt in einer Counsel-Ernennung zum Ausdruck. In Ffm. u. HH gibt es Schwerpunkte bei bank- bzw. immobilienrechtl. Streitigkeiten.

Oft empfohlen

Jamie Nowak („großes Geschick bei Gesellschafterstreitigkeiten“, Mandant)

Team

7 Eq.-Partner, 3 Counsel, 10 Associates

Schwerpunkte

Prozesse im Gesellsch.recht u. Handelsrecht, Investment- u. Bankrecht, Post-M&A u. Anlagenbau; auch Schiedsverf.; für Versicherer in Haftungsprozessen, häufig mit Londoner Büro. IP-Streitigkeiten v.a. in München. In HH immobilienrechtl. Streitigkeiten.

Mandate

Dt. Finanzdienstleister bei Abwehr von Schadensersatz gg. US-sanktionierte Staatsholding im Zshg. mit Übertragung von Depots in Wertpapierverwahrkette; Lichttechnikunternehmen gg. Ex-Geschäftsführer bei Abwehr von €16-Mio-Gehalts- u. -Bonusansprüchen; Private-Equity-Haus zu Strukturierung von Prozessfinanzierungsfonds in Dtl. u. Kooperation mit Legal-Tech-Anbietern; WP-Gesellschaft zur. Vollstreckbarkeit div. türk. Urteile in Dtl. im Zshg. mit HCOB-Aufnahme in Bankenentschädigungsfonds; Credit Suisse in Schadensersatzprozess im Zshg. mit Projekt Q206 Shopping Mall; E-Sports-Unternehmen bei Abwehr von Handelsvertreteransprüchen im Zshg. mit Deal in Saudi-Arabien; ECE lfd. in gewerbemietrechtl. Streitigkeiten; internat. Prozessfinanzierer lfd. zu Rechtsverhältnis zwischen Kapitalgeber u. Anbieter von Finanzierungen; Unternehmen der Aluminiumbranche in Post-M&A-Verf. (DIS).