Freshfields Bruckhaus Deringer

Frankfurt, München

Bewertung

Seit Jahren eine der Top-Finanzierungspraxen, war sie im Frühjahr 2020 an zentraler Stelle daran beteiligt, die Folgen der Corona-Pandemie einzudämmen. Die Freshfields-Berater um Laudenklos gehörten zu den Ersten, die für den Tourismuskonzern Tui KfW-Hilfen unter Dach u. Fach brachten. Daran schloss sich eine ganze Reihe von milliardenschweren Finanzierungen nach diesem Muster an, bei denen die Anwälte auch häufig aufseiten beteiligter Banken wie der Dt. Bank, der Commerzbank oder der UniCredit tätig waren, so etwa bei der €9-Mrd-Krisenfinanzierung für die Lufthansa. Eine Stärke der personell sehr stabilen Finanzierungspraxis ist, dass sie hervorragend an die Teams für Restrukturierung u. Insolvenz sowie für M&A angebunden ist. Das ermöglicht es der Gesamtkanzlei, zu pandemiegeschürten Krisen wie bei Benteler ebenso nahtlos zu beraten wie zu Unternehmens- u. Finanzierungstransaktionen, für die weiterhin ausreichend Kapital vorhanden ist. Beispiele für Letzteres sind das Übernahmeangebot von ZF Friedrichshafen für Wabco u. die Refinanzierung von Teamviewer, durch die der Softwareanbieter seine Zinsbelastung deutl. verringern konnte.

Stärken

Seit Jahren starke Praxis auf Kreditnehmer- wie auf Kreditgeberseite. Enge Verbindungen zu M&A, Restrukturierung, Bankaufsichts- u. Kapitalmarktrecht sowie Immobilien- und Baurecht (Projektentwicklung).

Oft empfohlen

Dr. Frank Laudenklos („seit Jahren verlässlich“, Mandant), Dr. Mario Hüther („uneingeschränkt zu empfehlen“, Mandant), Dr. Michael Josenhans

Team

6 Partner, 1 Counsel, 19 Associates

Schwerpunkte

Beratung von strateg. Investoren, Private-Equity-Sponsoren, Unternehmen und Banken zu großvol. Finanzierungen sowie zu Insolvenz/Restrukturierung, Beihilferecht.

Mandate

Traton bei €3,75-Mrd-Kredit mit ESG-Komponente; Tui bei €1,8-Mrd-Kreditfinanzierung durch KfW; ZF Friedrichshafen bei €7,3-Mrd-Finanzierung des Übernahmeangebots für Wabco; Benteler bei finanz. Restrukturierung über €1,8 Mrd; Nordex bei €1,55-Mrd-Finanzierungspaket mit div. Instrumenten; Sixt bei €1,5-Mrd-Kreditfinanzierung; Industrieunternehmen bei CHF2,5-Mrd-Brückenfinanzierung für Zukauf; Auchan bei €341,5-Mio-Schuldschein; Teamviewer bei div. Refinanzierungsschritten; Dt. Bank als Konsortialführerin bei €9-Mrd-Finanzierung für Lufthansa u. bei €1,7-Mrd-Finanzierung für Ceconomy; BNP Paribas, Commerzbank u. UniCredit bei €2,15-Mrd-Kredit für Kion; UniCredit bei €3-Mrd-Konsortialkredit für Adidas; JPMorgan bei €16,4-Mrd-Übernahme von Varian Medical Systems durch Siemens Healthineers; Antin Infrastructure bei €577-Mio-Kauf von MC Child; CVC Capital bei Kauf der dän. Stark-Gruppe.