Linklaters

Frankfurt, München

Bewertung

Die breit aufgestellte Finanzierungspraxis ist nah am Puls des Marktes u. entwickelt daraus auch konkrete Mandate. Dafür steht die Arbeit für die ING-DiBa, die mithilfe eines Teams um Trinkaus den ww. ersten Kredit an Energiekontor vergab, der den €STR-Referenzzinssatz der EZB nutzt. Damit setzte sie eine Lösung für die marktbeherrschende Frage um, welche Modelle etwa den Euribor ersetzen können. Auch bei Finanzinstrumenten mit Nachhaltigkeitskomponenten hat die Praxis inzw. Erfahrung aus mehreren großvolumigen Transaktionen, darunter für Continental u. Rewe. Damit einher geht, dass mehrere neue Mandanten, darunter das belg. Private-Equity-Haus Groupe Bruxelles Lambert u. First State Investment, erstmals auf die Berater setzten. In der Marktwahrnehmung stehen hingegen eher transaktionsbezogene Finanzierungen, etwa für Bertelsmann u. Volkswagen, sowie Schuldscheinemissionen im Vordergrund. Dank seiner Zusammenarbeit mit dem starken Londoner Büro erhält sich das Team einen hohen Anteil bei großen Corporate-Finanzierungen.

Stärken

Sehr gute Kontakte zu den meisten führenden Banken u. großen Unternehmen.

Oft empfohlen

Marc Trinkaus, Dr. Neil Weiand

Team

3 Partner, 1 Counsel, rund 11 Associates

Schwerpunkte

Beratung von Kreditgebern u. -nehmern, auch Debt-Fonds, Unternehmen u. PE-Häuser; hochvolumige Schuldscheindarlehen. Daneben Insolvenz/Restrukturierung. Arbeit am Übergang zu Projekt- u. Immobilienfinanzierung.

Mandate

ING-DiBa bei €STR-gebundenem Kredit für Energiekontor; AMS, u.a. zu Fremd- u. Eigenkapitalmaßnahmen zur Refinanzierung der Osram-Übernahme; Bertelsmann bei Kauf von Penguin Random House; MUFG bei €4-Mrd-Finanzierung zum Erwerb eines Borealis-Anteils durch OMV; Volkswagen bei Finanzierung des $2,9-Mrd-Übernahme von Navistar durch Traton; VTG bei €2,9-Mrd-Refinanzierung; Continental bei €4-Mrd-Kreditlinie inkl. Nachhaltigkeitselementen u. syndiz. €3-Mrd-Kreditlinie; Qiagen bei syndiz. €400-Mio-Kreditlinie u. UniCredit bei €750-Mio-Refinanzierung für Rewe, je mit ESG-Komponente; Asklepios Kliniken bei €730-Mio-Schuldscheindarlehen; Freudenberg bei €1-Mrd-Finanzierung über Schuldschein u. syndiz. Kredit; Barry Callebaut bei €420-Mio-Schuldscheindarlehen; UniCredit bei €1,5-Mrd-Kreditfinanzierung mit KfW-Anteil für Sixt; Commerzbank bei €900-Mio-Finanzierung inkl. KfW-Anteil für Puma; Groupe Bruxelles Lambert bei Mehrheitsbeteiligung an Canyon Bicycles; Genting Hong Kong/MV Werften bei €193-Mio-Kredit aus Wirtschaftsstabilisierungsfonds; First State Investments bei Erwerb eines 45%-Anteils an MVV Energie.