Willkie Farr & Gallagher

Stand: 05.09.2022

Frankfurt

Bewertung

Das kleine Team hat sich auf die Beratung von Private-Equity-Sponsoren wie GHO Capital Partners spezialisiert. Die Praxis hat sich dabei besonderes Ansehen bei stark gehebelten Transaktionen erarbeitet. Wichtig ist für die Mandanten dabei häufig die gute Zusammenarbeit mit der M&A-Praxis der Kanzlei, mit der sie übergreifend Transaktionen berät, etwa bei 3i. Besonders stark ist sie bei grenzüberschr. Deals in mehreren Rechtsordnungen wie bei Questel u. im Gesundheitswesen. Nach einer personellen Stabilisierung nutzen auch Mandanten des Private-Equity--Teams die nahtlose Beratung der Finanzierungspraxis. Zusätzl. Impulse könnte sie durch die neue Praxis für Eigenkapitalmarktrecht erhalten.

Team

2 Partner, 4 Associates

Schwerpunkte

Beratung von Sponsoren bei LBOs, auch Projektfinanzierung.

Mandate

3i Group bei der Finanzierung ihrer Beteiligung an Mait; Barings als Kreditgeber bei Kauf der Analytichem-Gruppe u. weiteren Add-ons durch Battery Ventures sowie bei Finanzierung von Sanoptis; Dt. Bank bei Finanzierung der Beteiligung an Simon-Hegele-Gruppe durch EMZ Partners; GHO Capital Partners bei Akquisitionsfinanzierung von Sanner; Questel u. ihre Sponsoren Eurazeo, IK Investment Partners u. Raise Investissement bei Finanzierung des Kaufs von NovumIP von Paragon Partners; LGT Private Debt als Kreditgeber bei Finanzierung von Skaylink.