Gleiss Lutz

Stand: 05.09.2022

München, Stuttgart

Bewertung

Aus der IP-Praxis heraus berät ein Team Hersteller u. Handel auch im Lebensmittelrecht. Gewisse Schwerpunkte liegen bei Getränken, auch Alkoholika u. Tabak. Gegenstand der Beratung sind klass. Fragen von Kennzeichnung u. Verpackung, aber auch strateg. Themen im Zshg. etwa mit dem Markteintritt. Zwar bewahrt sich das Team eine gewisse Eigenständigkeit, doch ist die Marktpräsenz geringer, als es die Mandantschaft erwarten lassen würde. Das liegt v.a. daran, dass die Anwälte nicht ausschl. im Lebensmittelrecht beraten u. oft eng in die Mandate anderer Praxen eingebunden sind.

Team

2 Eq.-Partner, 1 Counsel, 5 Associates

Oft empfohlen

Dr. Andreas Wehlau („ausgezeichnet, exzellenter Stratege, denkt vernetzt“, Mandant)

Schwerpunkte

Langj. Erfahrung u.a. im Getränke-, Süßwaren- u. Tabaksektor. Im Übrigen breite Branchenabdeckung, Mandate oft auch in Zusammenarbeit mit anderen Praxen der Kanzlei.

Mandate

Europ. Süßwarenhersteller strateg. zur Entwicklung neuer Produktlinien; asiat. Lebensmittelhersteller zur Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten.