Noerr

Dresden, München

Bewertung

Die lebensmittelrechtl. Beratung speist sich zu einem nicht unerhebl. Teil aus Noerrs Ruf für Produktsicherheit u. -haftung (Konfliktlösung) u. (internat.) Vertrieb. V.a. über die Produktpraxis war Noerr auch bei Corona-bezogenen Themen gefragt. Doch auch unabh. von den beiden starken Praxen engagiert sich das kleine Dresdner Kernteam immer wieder in div. Branchen. Das Spektrum hierbei ist breit, doch spielen etwa im Kosmetiksektor konfliktträchtige Mandate eine größere Rolle. Insges. steht das Kernteam jedoch im Schatten anderer Praxen der Kanzlei, was auch darauf zurückzuführen ist, dass die Spezialisten in prominenten Mandaten der Branche wie der Arbeit für Royal Cosun gar keine oder nur eine Nebenrolle spielen.

Team

1 Sal.-Partner, 2 Associates (Kernteam)

Schwerpunkte

Beratung eingebettet in Praxis für Produktsicherheit u. -haftung (Konfliktlösung); auch (internat.) Vertriebsrecht.

Mandate

Schoko Winterscheidt zur Markteinführung von Jokolade; Homeshopping-Sender regelm. zu Lebensmitteln u. Kosmetika; SPRK Global strateg. u. regulator. zu Geschäftsmodell; Royal Cosun/Rixona zu Kooperation mit Unilever; Wonderwaffel zu Franchise in USA u. Mexiko; Zooplus zu Fulfillment-Konzept; internat. Kochboxenhersteller lfd. u.a. zu Corona-Maßnahmen; dt. Versandapotheke u. Pharmaunternehmen zu CBD-Produkten; regelm. McDonald’s, Tank & Rast; Schutzverband ,Dresdner Stollen‘, Philip Morris im Tabakrecht.