Esche Schümann Commichau

Hamburg

Bewertung

Die M&A-Praxis der HHer MDP-Kanzlei hat viel Erfahrung bei Small- u. Mid-Cap-Transaktionen. Eine Reihe starker M&A-Partner berät mit ihren Teams insbes. strateg. Investoren u. Unternehmen bei Zukäufen. Dabei erweitert ESC regelm. ihren Mandantenkreis, zuletzt wurde das M&A-Team etwa erstmals von Waterview Capital u. dem Manager Magazin Verlag mandatiert. Über das internat. Netzwerk beriet ESC die kanad. börsennot. Loop Insights beim Kauf des Start-ups Mediahelden. Die internat. Beratung – die kontinuierl., aber nicht groß ist – baute ESC zudem durch die Kooperation mit einem chin. Anwalt aus, die schon in die ersten kleineren Mandatierungen mündete.

Stärken

MDP-Ansatz; integrierte steuerrechtl. Beratung.

Oft empfohlen

Dr. Klaus Kamlah, Dr. Götz Triebel, Dr. Stephan Bauer, Dr. Sebastian Garbe

Team

5 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 6 Associates

Schwerpunkte

Betreuung v.a. kleiner u. mittelgr. Transaktionen, oft auch mit internat. Bezug (v.a. Schweiz, NL u. Frankreich). Zudem Prozessführung, u.a. in Post-M&A-Streitigkeiten.

Mandate

The Social Chain bei Kauf von Carl Wilhelm Clasen; Manager Magazin Verlag bei Verkauf von Manager-Lounge Leaders Network; Loop Insights bei Kauf von Mediahelden; Kiwa Dtl. bei mehreren Zukäufen, u.a. Kauf von Marcel Wijnveld; Hesse Newman Capital bei Mehrheitsbeteiligung an Nordcapital; Veolina Umweltservice bei Kauf von C.A.R.E. Biogas; Canzler/Socotec bei Kauf von Tesch; ASV Dtl. bei div. Ankäufen von Bestattungsinstituten; Waterview Capital bei Kauf einer Ingenieurgesellschaft im Luftverkehrssektor.