Flick Gocke Schaumburg

Stand: 05.09.2022

Bonn, Berlin, Frankfurt, Hamburg

Bewertung

FGS hat im M&A-Geschäft gr. Erfahrung mit verkaufenden Familiengesellschaftern u. erbschaftsgerechten Strukturierungen. Ebenso regelm. aber sieht man das Team, das Kompetenzen aus Recht, Steuern sowie Bilanzierung u. Bewertung vereint, inzw. auch im Einsatz für Private-Equity-Investoren u. Großunternehmen wie etwa Deutsche Bahn/Schenker beim Verkauf der MTS-Gruppe. Für solche Projekte kann FGS besser als früher bundesw. Kapazitäten bündeln, denn der Einsatz der Stundenkontingente der Associates fußt nun auf einer bundesweiten Abstimmungskultur. Ein nächster Schritt könnte sein, ihre guten Beziehungen in die regulierten Branchen – etwa zu Finanzinstituten u. Energiekonzernen – in einen stetigeren Dealflow zu überführen, denn gesellschaftsrechtl. berät FGS bereits Mandanten wie EWE, Gelsenwasser u. die BayernLB.

Stärken

Enge Kombination von Steuer- u. Gesellsch.recht mit Transaktionserfahrung sowie Bewertungsanalysen.

Oft empfohlen

Dr. Michael Erkens, Prof. Dr. Dieter Leuering, Dr. Fred Wendt („extrem erfahrener M&A-ler der 200%ige Qualität liefert“, Wettbewerber), Dr. Christian Bochmann („einer der Besten für M&A, Strukturierung u. Familienunternehmen“, „sehr gute fachliche u. taktische Beratung“, Mandanten)

Team

27 Eq.-Partner, 9 Sal.-Partner, 28 Associates, 1 of Counsel

Partnerwechsel

Dr. Dirk Reidenbach (zu Lupp + Partner)

Schwerpunkte

Strateg. Transaktionen, häufig mit steuerrechtl. Komponente. Stark im Energie- u. Bankensektor und in der Medienbranche sowie bei mittelständ. u. Familienunternehmen. Häufig Nachfolgeregelungen. Internat. Vernetzung über das Steuernetzwerk Taxand.

Mandate

Schenker u. Dt. Bahn bei Verkauf der MTS-Gruppe; Binder bei Kauf der brit. BSW Group; Printus-Gruppe zu Mehrheitsbeteiligung an Office Partner; Th. Duvenbeck zu Verkauf der Anteilsmehrheit an Transportunternehmen; O. Herbig zu Verkauf von Karriere Tutor; Alleingesellschafter der Lit.Cologne zu Einstieg von DEAG Classics; Gesellschafter der Dare-Gruppe zu Einstieg von Dt. Private Equity; Gesellschafter zu Verkauf der M+S Aufzug an TK Elevator; Policen-Direkt-Gruppe bei Kauf der Aktienmehrheit an Cash.life; Iptor Supply Chain zu Kauf von TimberTec.