FPS Fritze Wicke Seelig

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf, Frankfurt

Bewertung

Die M&A-Praxis der Sozietät hat 2 Hauptstränge: So bringen die engen Beziehungen zur Immobilienbranche immer wieder Arbeit ein. Doch zu einem ebenfalls großen Teil beraten die Anwälte lfd. Transaktionen für einen breit gestreuten Mittelstandsmandantenstamm. Die Praxis wird inzw. vom Frankfurter Team geprägt, auch wenn eine sehr erfahrene Partnerin in D’dorf wichtige Unterstützung bringt. Gerade in Frankfurt ist es in den verg. Jahren gelungen, vielverspr. Associates aus Top-Kanzleien (z.B. Hengeler u. Freshfields) anzuziehen. Dies beginnt sich nun auszuzahlen, indem diese Anwälte v.a. in VC-Deals aktiv waren.

Stärken

Transaktionen im Immobiliensektor.

Oft empfohlen

Dr. Holger Jakob

Team

11 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 4 Associates

Partnerwechsel

Steffen König (von CMS Hasche Sigle)

Schwerpunkte

Mittelgr. Deals (in Frankfurt) mit Anteilen (v.a. in Berlin) an Immobilientransaktionen; in D’dorf Fokussierung auf regionale Industrie. Mandanten vielfach aus dem Mittelstand, teils internat. tätig. Auch rege Venture-Capital-Praxis.

Mandate

Gründer von Zenhomes bei Kauf durch Scout24; Hexagon Purus bei Kauf von Wystrach; 360Ventures bei Beteiligung an Start-up (Kosmetik u. Pflege); Advancis bei Kauf von Curatech; MVZ bei Verkauf an Triton.