Gleiss Lutz

Stand: 05.09.2022

Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg

Bewertung

Die renommierte M&A-Praxis ist bei grenzüberschr. Deals gleichermaßen routiniert wie bei Verkaufsauktionen für Familiengesellschaften. Deutlich visibler wurde sie zuletzt wieder bei öffentl. Übernahmen – etwa mit Aubel an der Seite von Hornbach u. Schaltbau. Noch bemerkenswerter aber war, dass ein Team um Morshäuser der Dt. Telekom beim mrd-schweren Verkauf ihrer Funkturmsparte zur Seite stand u. dass GL erstmals strateg. Deals für Lanxess, Thyssenkrupp u. Deutsche Post DHL Group stemmte. Mit dem Bonner Dax-Konzern DHL machte v.a. Partnerin Topf auf sich aufmerksam, die schon einen Trackrecord im Energie – u. Automobilsektor hat. Wettbewerber zollten auch Schwarz Respekt, schließlich sei er „auch als Managing-Partner weiterhin voll im Geschäft u. sichtbar in zahlr. Large-Cap-Deals“. Zudem brachte sich GL für paneurop. sowie restrukturierungsnahe Deals in Position – mit der Büroeröffnung in London, wo auch schon die befreundeten Kanzleien ihres Netzwerks – Chiomenti, Cuatrecasas u. Gide – Fuß gefasst haben.

Stärken

Stark im insolvenznahen M&A u. bei Verkaufsmandaten von Familiengesellschaften. Versierte Private-Equity-Praxis.

Oft empfohlen

Dr. Christian Cascante („freundlich u. flott“, Mandant), Dr. Ralf Morshäuser („pragmatisch, routiniert“, Wettbewerber), Dr. Jochen Tyrolt, Dr. Cornelia Topf („sehr klar in ihrer Ansprache“, Wettbewerber), Dr. Patrick Mossler („erfahrener Anwalt, den wir gerne bei Kollisionen empfehlen“, Wettbewerber), Dr. Rainer Loges, Dr. Alexander Schwarz („eine Branchengröße, zugleich menschl. sehr angenehm“, Wettbewerber), Dr. Michael Burian („angenehme Zusammenarbeit, pragmatisch“, Wettbewerber), Dr. Jan Balssen („zielorientiert, kollegial“, Wettbewerber), Dr. Thomas Menke

Team

18 Eq.-Partner, 13 Sal.-Partner, 11 Counsel, 2 of Counsel, plus Associates

Schwerpunkte

Große Bandbreite an privaten u. öffentl. Deals. Auch stark in Private Equ. u. Vent. Capital u. Distressed M&A ( Insolvenz/Restrukturierung), Energie, Unternehmensbez. Versichererberatung.

Mandate

Deutsche Telekom zu Verkauf der Funkturmsparte GD Towers; Deutsche Post DHL Group zu Kauf der J.F. Hillebrand Group u. bei Verkauf ihrer Anteile an Streetscooter; Thyssenkrupp zu Verkauf von Acciai Speciali Terni; Lanxess zu Ankaufsvorbereitungen zum DSM-Geschäft; Phoenix Pharmahandel zu Kauf des kontinentaleurop. McKesson-Geschäfts; Cisco Systems zu Kauf von Replex; Schaeffler zu Kauf von Melior Motion u. zu Verkauf des ww. Geschäfts mit Kettentriebsystemen; Helaba im Bieterverfahren um Berlin Hyp (aus dem Markt bekannt); Roche zu Kauf von TIB Molbiol; ASML bei Verkauf von 3 Töchtern an Jenoptik; Gesellschafter zu Verkauf von Intland Software an PTC Inc.; Gesellschafter zu Verkauf von Viastore an Toyota Industries; Insolvenzverwalter zu Verkauf von Lechner.