Menold Bezler

Stand: 05.09.2022

Stuttgart

Bewertung

Die M&A-Praxis wird im süddt. Raum v.a. von mittelständ. Unternehmen mandatiert. Das von Cutura geführte Team regelte etwa die Unternehmensnachfolge bei Jacob Elektronik über einen MBO u. beriet die Ärzte, die ihr Radioonkologienetzwerk zukünftig mit Summit Partners führen. Dass auch internat. Strategen auf das Transaktionsteam setzen – wie etwa Saubermacher (Österreich), Model Holding u. Metall Zug (beide CH) – wird vom hiesigen Markt kaum wahrgenommen. Diese börsennot. Mandanten schätzen das Stuttgarter Team nicht zuletzt für aktien- u. kapitalmarktrechtl. Kompetenz. Da andere multidizipl. Einheiten im Südwesten ihre Position ausbauen, wie etwa Rödl u. Flick Gocke, sollte Menold den Mittelbau der Transaktionspraxis stärken, um schlagkräftiger zu werden.

Stärken

Zeitkritische Transaktionen. Gute Verzahnung mit den Steuerberatern u. Wirtschaftsprüfern.

Oft empfohlen

Dr. Michael Oltmanns („fachlich brillant, klarer Blick für zentrale Fragen“, Wettbewerber), Vladimir Cutura („sehr versiert, kooperativ“, Wettbewerber), Dr. Karsten Gschwandtner, Jens Schmelt, Jost Rudersdorf („sehr guter Jurist u. ein versierter Mittelstandsberater“, Wettbewerber)

Team

8 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 7 Associates

Partnerwechsel

Felix Rebel (zu Grub Brugger)

Schwerpunkte

Beratung des mittleren bis gehobenen Mittelstands. Auch Führungskräfte u. Gründer (inkl. MBOs). Multidiszipl. Beratung mit StB u. WP. Immobilien- u. Kapitalmarktkompetenz.

Mandate

Cenit zu Kauf von ISR Information Products; Management der Jacob Elektronik zu Management-Buy-out; Model Holding zu Kauf von Stora Enso Sachsen; Gründer von Radioonkologienetzwerk zu Re-Investment; Philipp Neuffer zu Anteilsverkauf von Latour (Neuffer Fenster + Türen) an IFN; Gründer zu Verkauf von The Quality Group an CVC Capital Partners; Oskar Frech zu Kauf von ZPF aus Insolvenz; Greidenweis Maschinenbau zu Verkauf von Chiron Group; Sanitätshaus Weinman zu Kauf von Emil Jud; Haag-Streit-Gruppe bei Verkauf von Ipro; Gardena bei Kauf des Firmensitzes; Klafs zu Mehrheitsbeteiligung an Guncast; Saubermacher zu Beteiligung an GRS Gemeins. Rücknahmesystem Servicegesellschaft.