Reed Smith

Stand: 05.09.2022

München, Frankfurt

Bewertung

Die M&A-Praxis verteilt sich auf Ffm. u. München, u. ist als solche im Kontext des riesigen internat. Netzwerks relativ klein. Das Team begleitet einen konstanten Strom an grenzüberschr. Arbeit, deren Highlight in diesem Jahr in einem riesigen Shipping-NPL-Deal lag. Hier kam die internat. Kompetenz der Kanzlei in dieser Branche zum Tragen. Insbes. bei de Sousa gibt es zudem Anzeichen dafür, dass die dt. M&A-Praxis zunehmend bei Technologie- u. Healthcare-Transaktionen Fuß fasst. Der Verlust von Hirschmann in Münchenu. Hünermann in Ffm. war jedoch ein Rückschlag für den Aufbau.

Oft empfohlen

Dr. Octávio de Sousa

Team

4 Partner, 1 Counsel, 5 Associates

Partnerwechsel

Florian Hirschmann (zu Goodwin Procter), Rolf Hünermann (zu McDermott Will & Emery)

Schwerpunkte

Strateg. M&A mit mittelgr. Volumen, oft für Mandanten aus dem internat. Netzwerk; Private Equity und Venture Capital, Patentrecht, Bankrecht, Immobilienrecht, Konfliktlösung.

Mandate

Bank of America u. David Kempner bei Kauf eines gr. Schiffskreditportfolios von HSH Portfoliomanagement; Applus-Gruppe bei Kauf der IMA-Gruppe; Curtiss-Wright bei Verkauf von CWFC-Phönix-Gruppe an Liberta Partners; Epam bei Kauf von Core; L3Harris bei Verkauf von Harris Orthogon.