Sidley Austin

Stand: 05.09.2022

München

Bewertung

Fester Bestandteil der M&A-Aktivitäten sind Add-on-Transaktionen für Portfoliogesellschaften von Private-Equity-Häusern. Daneben berät die Kanzlei jedoch auch zu klass., strateg. Deals, so zum Bsp. BBI Solutions zum Kauf eines biochem. Technologiezentrums. Für anstehende Distressed-Transaktionen infolge einer mögl. Insolvenzwelle ist sie bestens positioniert, da die Transaktionsteams mit der anerkannten Insolvenz- u. Restrukturierungspraxis der Kanzlei eng verzahnt zusammenarbeiten.

Oft empfohlen

Dr. Christian Zuleger, Dr. Björn Holland („extrem erfahren mit hervorrag. Marktüberblick“, Wettbewerber)

Team

8 Partner, 17 Associates

Schwerpunkte

Breites Netzwerk an US-Mandanten; kleine, aber hochkarätig besetzte Restrukturierungspraxis. Viel Portfolioarbeit für Private-Equity-Häuser.

Mandate

BBI Solutions zu Kauf von biochem. Technologiezentrum; Centrient Pharmaceuticals zu Kauf von Astral SteriTech; Idex zu Kauf von Nexsight u. Airtech; ProAlpha zu Kauf von CP Corporate Planning.