Friedrich Graf von Westphalen & Partner

Freiburg, Köln, Frankfurt

Bewertung

Die Kanzlei berät im Marken- u. Wettbewerbsrecht einen breiten Mandantenstamm zu allen Facetten des IP, hat sich aber v.a. an der Schnittstelle zum Gesundheitsrecht als Spezialistin etabliert. Hier ist sie für div. Medizinunternehmen u. Apotheken in Prozessen, oft mit grundsätzl. Charakter, tätig. Die Apothekerkammer Nordrhein etwa vertritt die Praxis im UWG-Streit gg. DocMorris bis zum EuGH. Die Ernennung einer Sal.-Partnerin, die auch einen Fokus im UWG/HWG hat, ist entsprechend konsequent. Daneben ist das Team gewohnt aktiv bei der Portfolioverwaltung u. Markenanmeldung. Mit dem Zugang eines Teams um of Counsel Dr. Ingeborg Schwarz, das von Brehm & v. Moers kam, stärkt FGvW zudem ihre markenrechtl. Kompetenz auch am Frankfurter Standort, der bisher v.a. mit seiner Erfahrung bei der designrechtl. Beratung u.a. in der Möbelbranche Flagge zeigte. Nach wie vor fragen auch viele Markenhersteller wie Wilkinson Sword u. Dr. Martens die gr. Erfahrung der Praxis u.a. bei der Portfolioverwaltung u. beim Kampf gg. Fälschungen ab.

Stärken

Formelles Markenrecht, Betreuung der Pharma-, Apotheken- u. Verlagsbranche.

Oft empfohlen

Norbert Hebeis („sehr kompetent, besticht durch Transparenz u. Effektivität“, Mandant), Dr. Morton Douglas („durchsetzungsstarker Prozessspezialist, gerade im Pharmabereich“, Mandant)

Team

4 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 7 Associates, 3 of Counsel

Schwerpunkte

Markenrecht inkl. Portfoliomanagement. Im Wettbewerbsrecht häufig Bezüge zum HWG, v.a. bei der Betreuung von gr. Pharmamandanten u. Apotheken. Weitere Branchen: Konsumgüter, Lebensmittel, Energie u. Verlage (oft auch im Urheberrecht).

Mandate

Hersteller chirurg. Instrumente im Markenstreit; Apothekerkammer Nordrhein in Prozess gg. Anbieter von Onlineverschreibungen mit anschl. Arzneimittellieferung u. im EuGH-Prozess gg. DocMorris; Aicas bei Portfolioverwaltung; Gloster Furniture zu Produktnachahmungen; Dr. Martens umf. zu Produktnachahmungen u. div. EV-Verfahren gg. Wettbewerber; BBraun in Markenrechtsverfahren; Dt. Versandapotheke ,Fliegende Pillen‘ im Prozess um Arzneiabhol-Terminals; Erima in Verfahren um Positionsmarke bis BGH; lfd. im IP: Alnatura, Wilkinson Sword.