CBH Rechtsanwälte

Stand: 05.09.2022

Köln, Hamburg

Bewertung

Die medienrechtl. Beratung der Kanzlei ist fest in der Verlagswelt verankert, Kernmandantin ist dabei das Kölner Haus DuMont. Auch branchenfremde Unternehmen vertrauen immer wieder auf die Medienpraxis, wenn sie sich urheber- und lizenzrechtl. Streitigkeiten ausgesetzt sehen. Darüber hinaus verfügt Medienrechtler Ruttig über breite Kenntnisse im Glücksspielsektor. Während das Zentrum der Medienpraxis am Kölner Standort liegt, agiert ein Medien- u. Presserechtler in Hamburg weitestgehend autark.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Markus Ruttig

Team

3 Partner, 1 Associate, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Verträge u. Urheberrecht. Häufig Betreuung von Werbeaktivitäten u. Lizenzvereinbarungen, auch bei digitalen Verwertungsformen. Ausgeprägt glücksspielrechtl. Prozesse für staatl. Anbieter. Mandanten: überw. Verlagshäuser u. Entertainmentunternehmen. Enge Zusammenarbeit mit Praxis für Marken- u. Wettbewerbsrecht, auch Presse- u. Äußerungsrecht.

Mandate

ClimatePartner äußerungs- u. medienrechtl. zu Klimaschutzzertifikaten; Mediengruppe DuMont lfd., u.a. gg. Focus+ wg. urheberrechtl. Nutzungsrechte; lfd.: Bastei Lübbe, Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, Bundesministerium der Verteidigung, DVGW, IronMaxx, K+S Kali u. Salz, Ufa Show & Factual, WWF.