Lausen

München, Köln

Bewertung

Das urheberrechtl. Wissen der Medienkanzlei ist insbes. bei Inhalteanbietern in Lizenzierungsthemen gefragt. Neben der klass. Verlagsbranche ist die Kanzlei besonders im Audio-, audiovisuellen u. digit. Bereich etabliert u. wird auch bei internat. Angelegenheiten zurate gezogen: So wuchs das Mandat von Boxine, die sie umf. urheber- u. lizenzrechtl. beim Einkauf von Audioinhalten, vertragsrechtl. bei Eigenproduktionen u. bei Eintritt in den GB-, US- u. zuletzt in den frz. Markt beriet. Zu Zukunftsfragen wird die Kanzlei auch von der Verlagsbranche bzgl. künstlicher Intelligenz, Plattformen, Urheberdatenschutz u. vermehrt zum digitalen Wissensbereich hinzugezogen. Dabei sind regelm. auch die Datenschutz- u. IT-Experten gefragt. Dieses geballte Wissen setzt die Kanzlei seit 2 Jahren auch für die Coalition for Responsible Sharing in einem umf. multinat. urheberrechtl. Musterverf. wg. Einwirkung auf die Geschäftsmodelle der Wissenschaftsverlage gg. das größte Social-Science-Netzwerk ein. Durch den im Vorjahr dazugestoßenen Datenschutzrechtler am Standort Köln hat sich die Zusammenarbeit mit München intensiviert. Mit dieser Strategie ist es der Kanzlei möglich, die Kanzleien der erweiterten Spitzengruppe anzugreifen.

Stärken

Tiefes Know-how aufseiten der Rechteverwerter bei Internetpiraterie.

Oft empfohlen

Dr. Matthias Lausen („hervorragende Rechtskenntnisse gepaart mit unternehmerischer Weitsicht“, Mandant), Dr. Martin Schippan („schnell u. präzise“, Wettbewerber), Dr. Kerstin Bäcker („Beratung zum Thema Providerhaftung auf sehr hohem jurist. Niveau“, Wettbewerber), Dr. Richard Hahn

Team

6 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 6 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Zu Internetpiraterie aufseiten der Rechteverwerter, strateg. Beratung zu Rechtemanagement, regelm. im internat. Kontext u. Lobbyarbeit. Beratung von Filmrechtehändlern u. -verleihern bei Lizenzierung von Film- u. TV-Produktionen. Auch Produktionsfirmen, Service- u. Content-Anbieter sowie Softwarehäuser u. Verlage im Urheber-(Lizenz-) sowie im Presserecht. Zudem Arbeitsrecht.

Mandate

Boxine urheber- u. lizenzrechtl. u.a. zu Einkauf von Audioinhalten u. Internationalisierung; Coalition for Responsible Sharing gg. Social-Science-Netzwerk wg. systemat. Urheberrechtsverletzungen; Constantin Film umf. produktions-, film-, vertrags-, urheber- u. persönlichkeitsrechtl.; Verlag gg. Künstlersozialkasse wg. Honoraren; Streamingdienst umf. medienrechtl. u.a. zu audiovisueller Digitalplattform; Thinxpool TV umf. rundfunk-, gesellschafts-, urheber- u. arbeitsrechtlich.