Raue

Stand: 05.09.2022

Berlin

Bewertung

Wenn es um Kernfragen medienrechtl. Auseinandersetzungen geht, ist Raue gefragt: So ist die Kanzlei regelm. aufseiten der Medienanstalt Berlin-Brandenburg zu sehen, zuletzt u.a. beim Streit um die Untersagung der Sendung der russ. RT Deutschland. Dass mit der Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein, die Raue in einem medienrechtl. Grundsatzverfahren vertritt, eine weitere Landesmedienanstalt als Mandantin hinzugekommen ist, zeigt die gr. Anerkennung auf diesem Gebiet. Die Berliner Medienrechtler verfügen zudem über umf. Erfahrung mit der Beratung von Verwertungsgesellschaften – das Team aus Berlin zählt u.a. Corint Media, GVL u. GEMA zu seinen Mandanten. Ein im Vorjahr ernannter Partner hat sich derweil dem Trendthema NFT verschrieben – inzw. suchen einige Plattformbetreiber hierzu Rat bei Raue –, und auch in der urheberrechtl. Beratung gelang ihm mit Sony der Gewinn einer namh. Mandantin.

Stärken

Langj. Erfahrung bei der Verteidigung von Inhalten, insbes. verlagsseitig; hohes Renommee im Presserecht.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Jan Hegemann („fachl. bester Vertreter auf Verlagsseite“, „erfahren, hoch kompetent“, Wettbewerber), Dr. Robert Heine, Prof. Dr. Peter Raue

Team

5 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 3 Associates

Schwerpunkte

Urheberrechtl. Beratung, Presse– u. Rundfunkrecht, Titelschutzrecht, Medienkartellrecht, v.a. auf Verlagsseite, auch für Onlinemedien. Zudem Künstler u. Kulturverbände. Mandanten: Verlage, Fernsehsender u. Internetunternehmen, Künstler, Filmproduktionen. Zudem polit. Engagement im Zshg. mit dem Leistungsschutzrecht für Verlage.

Mandate

Erzbistum Berlin im Streit um urheberrechtl. Umgestaltung St.-Hedwigs-Kathedrale Berlin; Medienanstalt Berlin-Brandenburg lfd., u.a. bei Untersagung der Sendung der russ. RT Deutschland; Medienanstalt Schleswig-Holstein in medienrechtl. Verfahren; Sony Music gerichtl. u. außergerichtl. urheberrechtl.; HRP Bild & Ton urheber- u. persönlichkeitsrechtl. bei TV-Produktionen; Zeitsprung Pictures u. Looks Film lfd., u.a. zur Verfilmung zeithistor. Stoffe; lfd.: Axel Springer u. WeltN24, Global Media Registry, Corint Media, Ebay Dtl., Gema, GVL, ZPÜ.