Acuris

Bewertung

Die kleine Münchner Kanzlei hat sich als Alternative zu Großkanzleien bei der Beratung von Small-Cap-Transaktionen inkl. Finanzierung sowie im Gesellschaftsrecht positioniert. Dementspr. setzen v.a. Familienunternehmen u. börsennot. Mittelständler, die überw. aus Süddtl. stammen, u. deren Gesellschafter regelm. auf Acuris. Dabei ging es zuletzt vermehrt um die Umstellung auf virtuelle Hauptversammlungen, Nachfolgen u. Umstrukturierungen. Nicht selten berät die Kanzlei auch zu angrenzenden arbeitsrechtl. Fragen u. zum Datenschutz.

Oft empfohlen

Dr. Hubert Krieger (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Dirk Stahlberg (Gesellschaftsrecht/M&A/Nachfolge, Vermögen, Stiftungen)

Team

5 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 Associate

Schwerpunkte

Gesellschaftsrecht/M&A, Finanzierung u. Kapitalmarktrecht (v.a. Fonds), Arbeitsrecht (u.a. Restrukturierungen), Prozesse (u.a. D&O-Haftung), Steuerrecht sowie zu Unternehmens- u. Vermögensnachfolge. Beratung auch im österr. Recht. Datenschutz.

Mandate

Dr. Hönle, u.a. bei Kapitalerhöhung u. Kauf von UV-Technik Meyer; Meisterwerk Ventures bei Kauf von Bio-Hybrid; Mineralbrunnen lfd. im Arbeitsrecht; lfd. im Gesellschaftsrecht: Alrise Biosystems, Blue Cap, eCount, Ringmetall, Vertilas; lfd. Bavaria Film (aus dem Markt bekannt).