Arnecke Sibeth Dabelstein

Stand: 05.09.2022

Bewertung

Eine Stärke des Münchner Büros von ASD liegt in der immobilien- u. baurechtl. Beratung. Allerdings musste die Kanzlei im verg. Herbst den Wechsel eines größeren Teams um den erfolgr. Immobilientransaktionsspezialisten Grünwald zu Rittershaus hinnehmen, der das Team nicht nur nominell schwächt. Dennoch ist die Kanzlei weiterhin regelm. für etl. gr. Immobilienunternehmen im Einsatz u. berät auch eine Reihe von Großkonzernen lfd. in immobilien- u. baurechtl. Fragen. In der Beratung der Transport- u. Verkehrsbranche sowie dem Versicherungsrecht war ASD ohnehin gut aufgestellt, u. konnte so den coronagetriebenen Beratungsboom gut auffangen. U.a. coronabedingt hat auch die standortübergr. Arbeit der Büros zugenommen, was sich u.a. an der zunehmend standortübergr. Zusammenstellung der Transaktionsteams zeigt.

Oft empfohlen

Thomas Richter (Immobilien- u. Baurecht)

Team

15 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 5 Counsel, 15 Associates, 1 of Counsel

Partnerwechsel

Stephan Kleber (Immobilien- u. Baurecht; von BMMF), Daniel Bens (von Buse; Vergaberecht), Dr. Michael Grünwald, Dr. Florian Hänle, Ulrich Loetz, Dr. Marina Schäuble, Thomas Hartl (alle Immobilienrecht), Dr. Wolfgang Patzelt, Dr. Daniel Pflüger (beide Baurecht; alle zu Rittershaus)

Schwerpunkte

Immobilien- u. Baurecht, in Verbindung mit Gesellschaftsrecht/M&A/Finance, auch zu steuerrechtl. Themen. Versicherungsrecht. Vergabe.

Mandate

UCC Holding (CH) zu Kauf von Jäger inkl. Rückbeteiligung der Verkäufer; Waterland zu Kauf eines Blumengroßhändlers; Devialet, Frontify, Kinova lfd. gesellschaftsrechtl.; Barmherzige Brüder zu mehreren Klinikbauvorhaben; Glaubensgemeinschaft zu Bau von Bildungscampus u. kirchlichem Zentrum; Abwasserverband vergaberechtl. zu Ausschreibung im Zshg. mit Sanierung einer Kläranlage; Vertriebsgesellschaft u.a. zu Vertrieb- u. Kennzeichnungsfragen.