Lutz Abel

Bewertung

Die Full-Service-Kanzlei mit Stammsitz in München ist bei mittelständ. Unternehmen der Region fest verankert, genießt in einzelnen Fachbereichen aber auch einen guten Ruf über die Stadtgrenzen hinaus. Das gilt v.a. für die bundesw. tätigen Praxen in Venture Capital sowie Immobilien- u. Baurecht, die zahlr. prominente Mandate stemmen, darunter das mrd-schwere ÖPP-Projekt Steigerwaldautobahn an der Seite einer Arge. Hier wirkte auch die renommierte Vergaberechtspraxis der Kanzlei mit, die in München zu den personell stärksten zählt. Nicht nur hier zeigt sich die praxis- u. standortübergr. Arbeit, sondern auch beim Gewinn von HCOB: Die HSH-Nachfolgebank mandatierte LA für die lfd. Beratung u. Prozessvertretung, u.a. im Gesellschafts- u. Arbeitsrecht. Die Gesellschaftsrechtler u. Prozessspezialisten arbeiten immer enger Hand in Hand, sowohl bei Gesellschafterstreitigkeiten als auch bei der Abwehr von Berufshaftung – aktuelles Beispiel ist die Vertretung eines Wirtschaftsprüfers von EY bzgl. Wirecard. Im Arbeitsrecht reagierte die Kanzlei auf den Abgang des prominentesten Partners im Vorjahr mit einer Partnerernennung u. Verstärkung auf Associate-Ebene.

Oft empfohlen

Dr. Reinhard Lutz („fachl. herausragend“, Wettbewerber; Gesellschaftsrecht/Konfliktlösung), Dr. Wolfgang Abel („pragmatisch u. fachl. hervorragende Herangehensweise“, Wettbewerber; Bau- u. Immobilienrecht), Dr. Mathias Mantler, Tobias Osseforth („einer der besten Vergaberechtler“, „sehr guter Verhandlungsführer in Nachprüfungsverfahren u. dennoch kollegial, verlässl. Gegenanwalt“, „überzeugt mit fundierten Rechtskenntnissen“, „hohes Engagement, sehr präsent“, Wettbewerber; beide Vergaberecht), Dr. Bernhard Noreisch („lösungsorientiert, zielstrebig u. angenehm“, Wettbewerber), Dr. Marco Eickmann (beide Venture Capital)

Team

11 Eq.-Partner, 16 Sal.-Partner, 1 Counsel, 21 Associates

Schwerpunkte

Immobilien- u. Baurecht, Vergabe. Gesellschafterauseinandersetzungen, Konfliktlösung, Vent. Capital; Litigation. Arbeitsrecht. Vertrieb, Handel u. Logistik

Mandate

AlphaPet Ventures bei Kauf Healthfood24; HCOB lfd., u.a. im Gesellschafts-, Bank- u. Arbeitsrecht; June bei Gründung u. Finanzierung; WP bei Abwehr von Schadensersatzansprüchen von Kapitalanlegern von Wirecard; Holtzbrinck Ventures, BayBG u. BayernKapital lfd. bei Venture-Capital-Finanzierungsrunden u. Transaktionen; Arge zu 2. S-Bahn-Stammstrecke München; Arge Tunnel Rastatt in Beweiserhebungs- u. Schlichtungsverfahren wg. Absenkung der Rheintalbahn; ehem. Vorstände der Alno AG wg. Schadensersatzansprüchen des Insolvenzverwalters; Doblinger Unternehmensgruppe lfd.; Reifengroß- u. -einzelhändler im Arbeitsrecht (auch Prozesse); Textilunternehmen lfd. zu Arbeitnehmerdatenschutz; Gesellschafter der Seidemann-Gruppe bei Anteilsverkauf; Immobilienunternehmen bei Entwicklung eines ehem. Gewerbestandorts; Klinik bei Neubau.