Heuer Busch & Partner

Frankfurt

Bewertung

Die auf Nachfolge- u. Vermögensstrukturierung ausgerichtete Frankfurter Boutique bleibt in ihrer Aufstellung ein Unikat im Markt. Mit ihrem erlesenen Kreis hochvermög. Familien u. Privatpersonen (inkl. Family Offices) auf der einen u. ihrer ausgewiesenen Kompetenz in der Beratung von Kunstvermögen auf der anderen Seite weist sie ein klares Profil auf, auf das viele Mandanten seit Jahrzehnten vertrauen. Gleichzeitig nimmt der Internationalisierungsgrad auch des Spezialgeschäfts bei HBP zu. So berät die Kanzlei vermehrt bei internat. Eheverträgen oder im US-Steuerrecht. Hierfür ist seit einiger Zeit eine US-StB an Bord, die mittlerw. auch von weniger spezialisierten Steuerberatungskanzleien punktuell um Unterstützung gebeten wird.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Carl-Heinz Heuer

Team

4 Partner, 1 Associate

Schwerpunkte

Nachfolgeplanung u. Vermögensgestaltung für HNI u. Family Offices bei steuerl. Strukturierung, Familien-, Ehe- u. Erbverträgen, Testamenten u. Testamentsvollstreckung. Stiftungs- u. Gemeinnützigkeitsrecht. Kunstrecht (v.a. Transaktionen).

Mandate

Geschäftsführung von Rautenkranz Family Office; KfW lfd. bei div. gemeinnütz. Stiftungen; Gremien- u. Organsitze: u.a. Dwight u. Ursula-Mamlok-Stiftung, Städelsches Kunstinstitut, Warburg & Co., Franz Marc Museumsgesellschaft, Kulturstiftung Franz-Dieter u. Michaela Kaldewei, Lupus Alpha Asset Management.