GvW Graf von Westphalen

Auf den Punkt

Die Zusammenarbeit der einzelnen Teams und Standorte ist heute eines der Markenzeichen der im Kern mittelständisch orientierten Kanzlei. Daran hat sie in den vergangenen Jahren konsequent gearbeitet.

Analyse

Fünf-Sterne-Praxis für

Empfohlen für

Mandantenstimmen

Mandanten aus mehreren Fachbereichen äußern sich sehr positiv über die GvW-Anwälte. Sie loben die „guten juristischen Kenntnisse“ und den zugleich „pragmatischen Beratungsansatz“. Zudem betonen mehrere Mandanten ihre Zufriedenheit auch nach langjähriger Zusammenarbeit mit den Anwälten.

Perspektive

Service

Bei GvW befasst sich ein Team mit der Digitalisierung der Arbeitsprozesse, begleitet von einem Digital Transformation Officer. Über eine Plattform ermöglicht sie Mandanten eine kostenlose rechtliche Ersteinschätzung, etwa zur Risikoeinschätzung bei der Exportkontrolle. Auch im Bau- u. Insolvenzrecht sowie bei Massenverfahren setzt GvW IT-Tools ein. Projektjuristen, die sie im Zuge der VW-Klagen eingestellt hatte, arbeiten in anderen Verfahrenskomplexen weiter auf ähnlich gelagerten Mandaten.

Internationale Einbindung

Unabhängige Kanzlei mit versch. (nicht exklusiven) internat. Beziehungen, auch zu US-Kanzleien. Mitglied in den Netzwerken State Capital Global u. Cicero. Daneben regelm. Zusammenarbeit mit der britischen Kanzlei Mills & Reeve. Eigenes Büro in Schanghai.